Artikel

E-Science für Mittelalterler: Optionen, Herausforderungen, Lösungen und Chancen

E-Science für Mittelalterler: Optionen, Herausforderungen, Lösungen und Chancen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

E-Science für Mittelalterler: Optionen, Herausforderungen, Lösungen und Chancen

Von Peter Ainsworth und Michael Meredith

DHQ: Digital Humanities Quarterly, Vol.3: 4 (2009)

Zusammenfassung: Mittelalterler greifen normalerweise auf Pergament zurück, um Primärforschung zu betreiben und ihre Quellen zu bearbeiten. Manuskripte, die nicht immer genau katalogisiert sind und auf Tierhäute kopiert wurden, haben möglicherweise in derselben Werkstatt angefangen, sind aber im Laufe der Jahrhunderte verstreut und in Bibliotheken auf der ganzen Welt zur Ruhe gekommen. Das Zusammenführen dieser Daten umfasst Reisen, Mikrofilmkäufe sowie das Zusammensetzen und Zusammenstellen der Daten in Reichweite eines Mikrofilmlesegeräts. Diese unhandlichen Maschinen bieten nur mäßigen Spielraum für die Erforschung einzelner Manuskripte aus nächster Nähe. Die hochauflösende Digitalisierung liefert nicht nur bessere Ersatzfarben in Farbe. es ermöglicht die Entwicklung zusätzlicher Forschungswerkzeuge unter Verwendung von Bildkomprimierung und -manipulation sowie neuer Darstellungsmodi, z. Nebeneinanderstellung mehrerer verwandter Zeugen.

In diesem Artikel werden Forschungsfragen skizziert, die der Entwicklung eines elektronischen Tools zum Anzeigen, Transkribieren und Bearbeiten von Manuskripten zugrunde liegen. Anschließend wird gezeigt, wie der Betrachter für den Zugriff von entfernten Standorten aus angepasst, ein oder mehrere Zeugen (interaktiv und in Echtzeit) verglichen und mit Anmerkungen versehen und als integraler Bestandteil einer Online-Ausgabe verwendet werden können. Schließlich wird untersucht, wie es für Projekte eingesetzt werden kann, die Wissen außerhalb der Akademie erwerben: in Museen, Galerien und anderen öffentlichen Räumen.


Schau das Video: E-learning Class 9 Science - Sound (Kann 2022).