Artikel

Tag 88 der Obama-Administration - Geschichte

Tag 88 der Obama-Administration - Geschichte


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Der Präsident begann seinen Tag mit seiner Sicherheitseinweisung. Als nächstes erhielt der Präsident sein tägliches Wirtschaftsbriefing.

Der Präsident reiste dann an die Georgetwon University, um eine wichtige Wirtschaftsansprache zu halten. Darin fasste er die Aktivitäten seiner Regierung im Kampf gegen die Wirtschaftskrise zusammen. Der Präsident skizzierte die Art und Weise, wie sich die amerikanische Wirtschaft in der Zukunft entwickeln würde.“ Full Text. Die größte Neuigkeit des Tages war jedoch die Ankündigung von Pressesprecher Gibbs, die US-Politik gegenüber Kuba grundlegend zu überarbeiten. Die neue Politik hebt alle Beschränkungen auf von Besuchen und Geldüberweisungen kubanischer Amerikaner an ihre Verwandten in Kuba und ermöglicht es US-Telekoms, drahtlose Netzwerke in Kuba aufzubauen.Der Präsident hat damit eines seiner Wahlversprechen eingelöst.

Am Nachmittag war das Großereignis der öffentliche Auftritt des neuen Obama-Familienhundes "Bo"



Bemerkungen:

  1. Vudozragore

    Dies sind genaue Informationen



Eine Nachricht schreiben