Artikel

Was waren die wichtigsten Meilensteine ​​bei der Schaffung staatlicher Alphabetisierungspolitik?

Was waren die wichtigsten Meilensteine ​​bei der Schaffung staatlicher Alphabetisierungspolitik?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Es gab Zeiten, in denen Alphabetisierung nicht obligatorisch war. Viele Leute konnten also nicht in ihrer Muttersprache lesen/schreiben, aber das war ganz normal.

Heutzutage können die meisten Menschen lesen und schreiben, und dies ist, soweit ich weiß, in den meisten Ländern der Erde eine Folge der obligatorischen staatlichen Politik.

Der Staat allein hat keine Alphabetisierung geschaffen, aber heute ist es eine staatliche Politik.

Was sind die Meilensteine ​​bei der Schaffung staatlicher Alphabetisierungspolitik?

Von dem, was ich auf Wikipedia lesen kann, befasst es sich mit der Geschichte der Alphabetisierung selbst, aber ich sehe dort keine Hinweise auf staatliche Politik.


Es hört sich so an, als ob Sie sich auf die Schulpflicht beziehen.

Im Großen und Ganzen scheint die Schulpflicht ein nachgestellt Indikator für starke Alphabetisierung, kein führender. Mit anderen Worten: Sobald eine kritische Masse von Menschen in einer Gesellschaft lesen und schreiben kann, wird dies als eine Notwendigkeit angesehen, in der Gesellschaft zu funktionieren (entweder für das Kind, für die Gesellschaft oder eine Kombination aus beidem, die meiner Meinung nach zur Debatte steht).

Es gibt eine wirklich schöne interaktive Grafik der weltweiten Alphabetisierungsraten bei Our World In Data, die ich unten bei 1870 gescreent habe.

Warum 1870? Dies ist nicht nur das erste Jahr, in dem wir Daten für die USA haben, sondern auch einer der letzten Datenpunkte, bevor viele der Nationen in dieser Grafik die Schulpflicht begannen. Insbesondere für die 5 Länder, die in diesem Jahr Daten lieferten, war der Zeitplan für die Verabschiedung der Pflichtschulbildung:

  • Die USA haben es staatlich erlassen. Die einzigen Staaten, die 1870 CE hatten(PDF) waren Massachusetts, DC und Vermont.
  • Schottland machte 1872 eine Schulpflicht. England und Wales hatten sie erst 1880.
  • Frankreich machte es 1882 obligatorisch.
  • Schweden machte es 1842 obligatorisch.
  • Italien hat es 1869 bekommen

Von den 5 Ländern, die in diesem Diagramm-Popup aufgeführt sind, musste nur Italien noch mindestens 2/3 seiner Bürger lesen und schreiben Vor Schulpflicht wurde eingeführt. Schweden war das erste der fünf, das es erlassen hat, aber es war zu dem Zeitpunkt, an dem es dies tat, auch schon das gebildetste der fünf.


Schau das Video: Alle Jahre wieder - Projektphasen und Meilensteine (Kann 2022).