Artikel

Ranger V SP-369 - Geschichte

Ranger V SP-369 - Geschichte


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ranger V

(SP-369: T. 115; L. 137'5"; T. 21'2"; T. 9'6"; s.10 K.; kpl. 24)

Der fünfte Ranger (SP-369), ein hölzernes Motorboot, das 1882 von T. A. Scott Co., New London, Conn. gebaut und 1'l15 umgebaut wurde, wurde am 10. September 1918 von der Marine gechartert; in Auftrag gegeben am 11. September 1918 bei Charleston S.C., I,t. (jg.) J. F. l.ucas im Kommando. Während des Ersten Weltkriegs wurde sie kurzzeitig als Küstenminensucher im 6. Marinedistrikt eingesetzt, wurde von der Marineliste gestrichen und am 10. Januar 1919 an ihren Besitzer zurückgegeben.


Der Ford Ranger 2022 wird ein attraktiverer Pickup

Der aktualisierte Mid-Size-Truck wird zwischen den F-150 und den kommenden Maverick passen, und wir könnten auch in den USA ein leistungsstarkes Raptor-Modell bekommen.

  • DieFord RangerMid-Size-Truck erhält ein attraktives Redesign, wie auf diesen Spionagefotos zu sehen ist.
  • EINdurchgesickertes Fotoab 2019 gab es auch eine Vorschau auf den neuen Look, der kastenförmigere Proportionen und einen neuen Kühlergrill und neue Scheinwerfer aufweist.
  • Der 2022 Ranger soll bis Ende des Jahres auf den Markt kommen und Anfang nächsten Jahres in den Handel kommen.

Ford revitalisiert seine Pickup-Truck-Reihe, einschließlich des neuen 2021 Ford F-150 (und seiner kommenden Hochleistungs-Raptor- und Elektro-Varianten) und eines neuen kompakten Pickups namens Maverick. Der mittelgroße Ranger-Pickup wird ebenfalls ein neues Aussehen bekommen, und wenn es etwas wie das ist, was wir auf einem durchgesickerten Foto und diesen Spionageaufnahmen gesehen haben, wird es eine verlockendere Wahl in dem Segment sein, das beliebte Optionen wie den Jeep Gladiator umfasst und Toyota Tacoma. Auch hier in den Staaten könnten wir endlich den Ranger Raptor bekommen.

Eine quadratischere Frontpartie ist der Mittelpunkt des attraktiveren Aussehens, und der neue Ranger wird C-förmige Scheinwerfer ähnlich denen des neu gestalteten F-150 haben. Sie werden wahrscheinlich durch zwei große Stangen auf dem Kühlergrill verbunden sein, obwohl die Tarnung in diesen Spionagefotos Ford gute Arbeit leistet, das Gesicht des neuen Rangers zu verdecken. Die Gesamtgröße ähnelt dem aktuellen Truck, er fährt auf einem Satz schwarzer Räder und die Rücklichter sehen aus, als wären sie dünner und nicht so sperrig wie die der aktuellen Generation.

Der neue Ranger wird voraussichtlich seinen turboaufgeladenen 2,3-Liter-Vierzylindermotor behalten, der 270 PS und 310 lb-ft Drehmoment erzeugt. Es ist derzeit für das Schleppen von 7500 Pfund mit dem optionalen Schlepppaket ausgelegt. Der aktuelle Ranger bietet in anderen globalen Märkten ein leistungsstarkes Raptor-Modell an, aber in den USA müssen wir uns derzeit mit verschiedenen Offroad-Paketen einschließlich des Tremor zufrieden geben. Die gute Nachricht ist, dass die Raptor-Variante des neuen Modells schließlich in die Staaten gelangen könnte. Es wird gemunkelt, dass der 310 PS starke Twin-Turbo-2,7-Liter-V-6 verwendet wird, der im 2021 Bronco Offroad-SUV zu finden ist.

Auch im Innenraum soll es Verbesserungen geben, darunter ein größerer Touchscreen mit Fords neuem Infotainment-System Sync 4. Das aktuelle Modell bietet optional einen 8,0-Zoll-Touchscreen, während der F-150 mit einem massiven 12,0-Zoll-Gerät erhältlich ist.


Wo Geschichte und Natur sich treffen.

Der Hot Springs National Park hat eine reiche kulturelle Vergangenheit. Die prachtvolle Architektur unserer historischen Badehäuser wird ebenso ergänzt durch die Kuriositäten der Natur, die seit Jahrhunderten die Menschen hierher ziehen. Uralte Thermalquellen, Bergblicke, unglaubliche Geologie, Waldwanderungen und reichlich Bäche – alles mitten in der Stadt – machen den Hot Springs National Park zu einem einzigartigen und schönen Reiseziel. Weiterlesen

Erleben Sie das Wasser

Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Möglichkeiten, die Thermalquellen im Park zu erleben.

Wandern

Mit 26 Meilen Wanderwegen im Park finden Sie großartige Aussichten, wunderschöne Waldlandschaften und das Gefühl, nicht in der Stadt zu sein.

Campingplatz Gulpha Gorge

Erfahren Sie mehr über Camping, Picknicken und Schwimmen auf dem Gulpha Gorge Campground

Hundertjähriges Jubiläum der heißen Quellen

Schließen Sie sich dem Hot Springs National Park 2021 an, während wir unser 100-jähriges Jubiläum feiern!

Grundinformation

Lernen Sie die Grundlagen vor Ihrem Besuch!

Erkunden Sie die Bathhouse Row, malerische Fahrten, Wanderwege und Camping im Park.

Natur

Erfahren Sie mehr über die natürlichen Ressourcen des Hot Springs National Park. Dazu gehören Informationen über unser Thermalwasser, Wildtiere und Pflanzen.

Geschichte & Kultur

Erfahren Sie mehr über die einzigartige Kultur- und Naturgeschichte des Hot Spring National Park.


Vergleichen Sie 2021 Ford Ranger Modelle, Spezifikationen und Funktionen | Ford Australien

Finden Sie mit unserem Modellvergleichstool den richtigen Ford Ranger für Sie.

Vergleichen Sie 4X2- und 4X4-Modellspezifikationen, Anhängelast, Abmessungen, Nutzlast, Gewicht und mehr.

Um den richtigen Preis zu ermitteln, [@date] Geben Sie einen Standort ein

Postleitzahl 2011 Nutzungsart Kommerziell Kurzinfo

Um den richtigen Preis zu ermitteln, [@date] Geben Sie einen Standort ein

Postleitzahl 2011 Nutzungsart Kommerziell Kurzinfo

Standardfunktionen einschließlich:

  • Bluetooth ® mit Telefon/Audio Streaming Ranger-Bluetooth
  • Pre-Collision Assist - AEB mit Fußgängererkennung Ranger-Tow-Pack
  • Spurhaltehilfe Ranger-Tow-Pack
  • Verkehrszeichenerkennung Ranger-Tow-Pack
  • Auto Fernlicht Ranger-Zug-Paket
  • Hinteres Differential - eLocking
  • Nutzlast 1304
  • Maximale gebremste Anhängelast 3500
  • FordPass Connect - Eingebettetes Modem

Standardfunktionen einschließlich:

  • Bluetooth ® mit Telefon/Audio Streaming Ranger-Bluetooth
  • Pre-Collision Assist - AEB mit Fußgängererkennung Ranger-Tow-Pack
  • Spurhaltehilfe Ranger-Tow-Pack
  • Verkehrszeichenerkennung Ranger-Tow-Pack
  • Auto Fernlicht Ranger-Zug-Paket
  • Hinteres Differential - eLocking
  • Nutzlast 1225
  • Maximale gebremste Anhängelast 3500
  • FordPass Connect - Eingebettetes Modem

Standardfunktionen einschließlich:

  • Bluetooth ® mit Telefon/Audio Streaming Ranger-Bluetooth
  • Pre-Collision Assist - AEB mit Fußgängererkennung Ranger-Tow-Pack
  • Spurhaltehilfe Ranger-Tow-Pack
  • Verkehrszeichenerkennung Ranger-Tow-Pack
  • Auto Fernlicht Ranger-Zug-Paket
  • Hinteres Differential - eLocking
  • Nutzlast 1102
  • Maximale gebremste Anhängelast 3500
  • FordPass Connect - Eingebettetes Modem

Standardfunktionen einschließlich:

  • Bluetooth ® mit Telefon/Audio Streaming Ranger-Bluetooth
  • Pre-Collision Assist - AEB mit Fußgängererkennung Ranger-Tow-Pack
  • Spurhaltehilfe Ranger-Tow-Pack
  • Verkehrszeichenerkennung Ranger-Tow-Pack
  • Auto Fernlicht Ranger-Zug-Paket
  • Nutzlast 1259
  • Maximale gebremste Anhängelast 2500
  • FordPass Connect - Eingebettetes Modem

Standardfunktionen einschließlich:

  • Bluetooth ® mit Telefon/Audio Streaming Ranger-Bluetooth
  • Pre-Collision Assist - AEB mit Fußgängererkennung Ranger-Tow-Pack
  • Spurhaltehilfe Ranger-Tow-Pack
  • Verkehrszeichenerkennung Ranger-Tow-Pack
  • Auto Fernlicht Ranger-Zug-Paket
  • Nutzlast 1476
  • Maximale gebremste Anhängelast 3500
  • FordPass Connect - Eingebettetes Modem

Standardfunktionen einschließlich:

  • Bluetooth ® mit Telefon/Audio Streaming Ranger-Bluetooth
  • Pre-Collision Assist - AEB mit Fußgängererkennung Ranger-Tow-Pack
  • Spurhaltehilfe Ranger-Tow-Pack
  • Verkehrszeichenerkennung Ranger-Tow-Pack
  • Auto Fernlicht Ranger-Zug-Paket
  • Nutzlast 1417
  • Maximale gebremste Anhängelast 3500
  • FordPass Connect - Eingebettetes Modem

Standardfunktionen einschließlich:

  • Bluetooth ® mit Telefon/Audio Streaming Ranger-Bluetooth
  • Pre-Collision Assist - AEB mit Fußgängererkennung Ranger-Tow-Pack
  • Spurhaltehilfe Ranger-Tow-Pack
  • Verkehrszeichenerkennung Ranger-Tow-Pack
  • Auto Fernlicht Ranger-Zug-Paket
  • Nutzlast 1355
  • Maximale gebremste Anhängelast 3500
  • FordPass Connect - Eingebettetes Modem

Standardfunktionen einschließlich:

  • Bluetooth ® mit Telefon/Audio Streaming Ranger-Bluetooth
  • Pre-Collision Assist - AEB mit Fußgängererkennung Ranger-Tow-Pack
  • Spurhaltehilfe Ranger-Tow-Pack
  • Verkehrszeichenerkennung Ranger-Tow-Pack
  • Auto Fernlicht Ranger-Zug-Paket
  • Rückfahrkamera
  • Nutzlast 1230
  • Maximale gebremste Anhängelast 3500
  • FordPass Connect - Eingebettetes Modem

Standardfunktionen einschließlich:

  • SYNC ® 3 mit sprachaktivierter Steuerung ranger-sync
  • Pre-Collision Assist - AEB mit Fußgängererkennung Ranger-Tow-Pack
  • Spurhaltehilfe Ranger-Tow-Pack
  • Verkehrszeichenerkennung Ranger-Tow-Pack
  • Auto Fernlicht Ranger-Zug-Paket
  • Anhängerkupplung
  • Intelligenter schlüsselloser Zugang mit Starttaste – 2 Schlüsselanhänger im Lieferumfang enthalten
  • Nutzlast 1069
  • Maximale gebremste Anhängelast 3500
  • FordPass Connect - Eingebettetes Modem

Standardfunktionen einschließlich:

  • SYNC ® 3 mit sprachaktivierter Steuerung ranger-sync
  • Pre-Collision Assist - AEB mit Fußgängererkennung Ranger-Tow-Pack
  • Spurhaltehilfe Ranger-Tow-Pack
  • Verkehrszeichenerkennung Ranger-Tow-Pack
  • Auto Fernlicht Ranger-Zug-Paket
  • Anhängerkupplung
  • Intelligenter schlüsselloser Zugang mit Starttaste – 2 Schlüsselanhänger im Lieferumfang enthalten
  • Nutzlast 1101
  • Maximale gebremste Anhängelast 3500
  • FordPass Connect - Eingebettetes Modem

Standardfunktionen einschließlich:

  • Bluetooth ® mit Telefon/Audio Streaming Ranger-Bluetooth
  • Pre-Collision Assist - AEB mit Fußgängererkennung Ranger-Tow-Pack
  • Spurhaltehilfe Ranger-Tow-Pack
  • Verkehrszeichenerkennung Ranger-Tow-Pack
  • Auto Fernlicht Ranger-Zug-Paket
  • Hinteres Differential - eLocking
  • Nutzlast 1331
  • Maximale gebremste Anhängelast 3500
  • FordPass Connect - Eingebettetes Modem

Standardfunktionen einschließlich:

  • Bluetooth ® mit Telefon/Audio Streaming Ranger-Bluetooth
  • Pre-Collision Assist - AEB mit Fußgängererkennung Ranger-Tow-Pack
  • Spurhaltehilfe Ranger-Tow-Pack
  • Verkehrszeichenerkennung Ranger-Tow-Pack
  • Auto Fernlicht Ranger-Zug-Paket
  • Hinteres Differential - eLocking
  • Nutzlast 1313
  • Maximale gebremste Anhängelast 3500
  • FordPass Connect - Eingebettetes Modem

Standardfunktionen einschließlich:

  • Bluetooth ® mit Telefon/Audio Streaming Ranger-Bluetooth
  • Pre-Collision Assist - AEB mit Fußgängererkennung Ranger-Tow-Pack
  • Spurhaltehilfe Ranger-Tow-Pack
  • Verkehrszeichenerkennung Ranger-Tow-Pack
  • Auto Fernlicht Ranger-Zug-Paket
  • Hinteres Differential - eLocking
  • Nutzlast 1267
  • Maximale gebremste Anhängelast 3500
  • FordPass Connect - Eingebettetes Modem

Standardfunktionen einschließlich:

  • Bluetooth ® mit Telefon/Audio Streaming Ranger-Bluetooth
  • Pre-Collision Assist - AEB mit Fußgängererkennung Ranger-Tow-Pack
  • Spurhaltehilfe Ranger-Tow-Pack
  • Verkehrszeichenerkennung Ranger-Tow-Pack
  • Auto Fernlicht Ranger-Zug-Paket
  • Hinteres Differential - eLocking
  • Nutzlast 1249
  • Maximale gebremste Anhängelast 3500
  • FordPass Connect - Eingebettetes Modem

Standardfunktionen einschließlich:

  • Bluetooth ® mit Telefon/Audio Streaming Ranger-Bluetooth
  • Pre-Collision Assist - AEB mit Fußgängererkennung Ranger-Tow-Pack
  • Spurhaltehilfe Ranger-Tow-Pack
  • Verkehrszeichenerkennung Ranger-Tow-Pack
  • Auto Fernlicht Ranger-Zug-Paket
  • Rückfahrkamera
  • Nutzlast 1115
  • Maximale gebremste Anhängelast 3500
  • FordPass Connect - Eingebettetes Modem

Standardfunktionen einschließlich:

  • SYNC ® 3 mit sprachaktivierter Steuerung ranger-sync
  • Pre-Collision Assist - AEB mit Fußgängererkennung Ranger-Tow-Pack
  • Spurhaltehilfe Ranger-Tow-Pack
  • Verkehrszeichenerkennung Ranger-Tow-Pack
  • Auto Fernlicht Ranger-Zug-Paket
  • Anhängerkupplung
  • Intelligenter schlüsselloser Zugang mit Starttaste – 2 Schlüsselanhänger im Lieferumfang enthalten
  • Nutzlast 1022
  • Maximale gebremste Anhängelast 3500
  • FordPass Connect - Eingebettetes Modem

Standardfunktionen einschließlich:

  • SYNC ® 3 mit sprachaktivierter Steuerung ranger-sync
  • Pre-Collision Assist - AEB mit Fußgängererkennung Ranger-Tow-Pack
  • Spurhaltehilfe Ranger-Tow-Pack
  • Verkehrszeichenerkennung Ranger-Tow-Pack
  • Auto Fernlicht Ranger-Zug-Paket
  • Anhängerkupplung
  • Intelligenter schlüsselloser Zugang mit Starttaste – 2 Schlüsselanhänger im Lieferumfang enthalten
  • Nutzlast 1054
  • Maximale gebremste Anhängelast 3500
  • FordPass Connect - Eingebettetes Modem

Standardfunktionen einschließlich:

  • Bluetooth ® mit Telefon/Audio Streaming Ranger-Bluetooth
  • Pre-Collision Assist - AEB mit Fußgängererkennung Ranger-Tow-Pack
  • Spurhaltehilfe Ranger-Tow-Pack
  • Verkehrszeichenerkennung Ranger-Tow-Pack
  • Auto Fernlicht Ranger-Zug-Paket
  • Hinteres Differential - eLocking
  • Nutzlast 1262
  • Maximale gebremste Anhängelast 3500
  • FordPass Connect - Eingebettetes Modem

Standardfunktionen einschließlich:

  • Bluetooth ® mit Telefon/Audio Streaming Ranger-Bluetooth
  • Pre-Collision Assist - AEB mit Fußgängererkennung Ranger-Tow-Pack
  • Spurhaltehilfe Ranger-Tow-Pack
  • Verkehrszeichenerkennung Ranger-Tow-Pack
  • Auto Fernlicht Ranger-Zug-Paket
  • Hinteres Differential - eLocking
  • Nutzlast 1205
  • Maximale gebremste Anhängelast 3500
  • FordPass Connect - Eingebettetes Modem

Standardfunktionen einschließlich:

  • Bluetooth ® mit Telefon/Audio Streaming Ranger-Bluetooth
  • Pre-Collision Assist - AEB mit Fußgängererkennung Ranger-Tow-Pack
  • Spurhaltehilfe Ranger-Tow-Pack
  • Verkehrszeichenerkennung Ranger-Tow-Pack
  • Auto Fernlicht Ranger-Zug-Paket
  • Hinteres Differential - eLocking
  • Nutzlast 1188
  • Maximale gebremste Anhängelast 3500
  • FordPass Connect - Eingebettetes Modem

Standardfunktionen einschließlich:

  • Bluetooth ® mit Telefon/Audio Streaming Ranger-Bluetooth
  • Pre-Collision Assist - AEB mit Fußgängererkennung Ranger-Tow-Pack
  • Spurhaltehilfe Ranger-Tow-Pack
  • Verkehrszeichenerkennung Ranger-Tow-Pack
  • Auto Fernlicht Ranger-Zug-Paket
  • Rückfahrkamera
  • Nutzlast 1136
  • Maximale gebremste Anhängelast 3500
  • FordPass Connect - Eingebettetes Modem

Standardfunktionen einschließlich:

  • Bluetooth ® mit Telefon/Audio Streaming Ranger-Bluetooth
  • Pre-Collision Assist - AEB mit Fußgängererkennung Ranger-Tow-Pack
  • Spurhaltehilfe Ranger-Tow-Pack
  • Verkehrszeichenerkennung Ranger-Tow-Pack
  • Auto Fernlicht Ranger-Zug-Paket
  • Rückfahrkamera
  • Nutzlast 1082
  • Maximale gebremste Anhängelast 3500
  • FordPass Connect - Eingebettetes Modem

Standardfunktionen einschließlich:

  • Bluetooth ® mit Telefon/Audio Streaming Ranger-Bluetooth
  • Pre-Collision Assist - AEB mit Fußgängererkennung Ranger-Tow-Pack
  • Spurhaltehilfe Ranger-Tow-Pack
  • Verkehrszeichenerkennung Ranger-Tow-Pack
  • Auto Fernlicht Ranger-Zug-Paket
  • Rückfahrkamera
  • Nutzlast 1065
  • Maximale gebremste Anhängelast 3500
  • FordPass Connect - Eingebettetes Modem

Standardfunktionen einschließlich:

  • Bluetooth ® mit Telefon/Audio Streaming Ranger-Bluetooth
  • Pre-Collision Assist - AEB mit Fußgängererkennung Ranger-Tow-Pack
  • Spurhaltehilfe Ranger-Tow-Pack
  • Verkehrszeichenerkennung Ranger-Tow-Pack
  • Auto Fernlicht Ranger-Zug-Paket
  • Räder - 16" Alu
  • Nutzlast 1009
  • Maximale gebremste Anhängelast 3500
  • FordPass Connect - Eingebettetes Modem

Standardfunktionen einschließlich:

  • Bluetooth ® mit Telefon/Audio Streaming Ranger-Bluetooth
  • Pre-Collision Assist - AEB mit Fußgängererkennung Ranger-Tow-Pack
  • Spurhaltehilfe Ranger-Tow-Pack
  • Verkehrszeichenerkennung Ranger-Tow-Pack
  • Auto Fernlicht Ranger-Zug-Paket
  • Räder - 16" Alu
  • Nutzlast 991
  • Maximale gebremste Anhängelast 3500
  • FordPass Connect - Eingebettetes Modem

Standardfunktionen einschließlich:

  • SYNC ® 3 mit sprachaktivierter Steuerung ranger-sync
  • Pre-Collision Assist - AEB mit Fußgängererkennung Ranger-Tow-Pack
  • Spurhaltehilfe Ranger-Tow-Pack
  • Verkehrszeichenerkennung Ranger-Tow-Pack
  • Auto Fernlicht Ranger-Zug-Paket
  • Anhängerkupplung
  • Intelligenter schlüsselloser Zugang mit Starttaste – 2 Schlüsselanhänger im Lieferumfang enthalten
  • Nutzlast 988(M) / 970(A)
  • Maximale gebremste Anhängelast 3500
  • FordPass Connect - Eingebettetes Modem

Standardfunktionen einschließlich:

  • SYNC ® 3 mit sprachaktivierter Steuerung ranger-sync
  • Pre-Collision Assist - AEB mit Fußgängererkennung Ranger-Tow-Pack
  • Spurhaltehilfe Ranger-Tow-Pack
  • Verkehrszeichenerkennung Ranger-Tow-Pack
  • Auto Fernlicht Ranger-Zug-Paket
  • Anhängerkupplung
  • Intelligenter schlüsselloser Zugang mit Starttaste – 2 Schlüsselanhänger im Lieferumfang enthalten
  • Nutzlast 988(M) / 970(A)
  • Maximale gebremste Anhängelast 3500
  • FordPass Connect - Eingebettetes Modem

Standardfunktionen einschließlich:

  • SYNC ® 3 mit sprachaktivierter Steuerung ranger-sync
  • Pre-Collision Assist - AEB mit Fußgängererkennung Ranger-Tow-Pack
  • Spurhaltehilfe Ranger-Tow-Pack
  • Verkehrszeichenerkennung Ranger-Tow-Pack
  • Auto Fernlicht Ranger-Zug-Paket
  • Anhängerkupplung
  • Intelligenter schlüsselloser Zugang mit Starttaste – 2 Schlüsselanhänger im Lieferumfang enthalten
  • Nutzlast 1003
  • Maximale gebremste Anhängelast 3500
  • FordPass Connect - Eingebettetes Modem

Standardfunktionen einschließlich:

  • SYNC ® 3 mit sprachaktivierter Steuerung ranger-sync
  • Pre-Collision Assist - AEB mit Fußgängererkennung Ranger-Tow-Pack
  • Spurhaltehilfe Ranger-Tow-Pack
  • Verkehrszeichenerkennung Ranger-Tow-Pack
  • Auto Fernlicht Ranger-Zug-Paket
  • Halbautomatischer aktiver Parkassistent
  • Nutzlast 940
  • Maximale gebremste Anhängelast 3500
  • FordPass Connect - Eingebettetes Modem

Standardfunktionen einschließlich:

  • SYNC ® 3 mit sprachaktivierter Steuerung ranger-sync
  • Pre-Collision Assist - AEB mit Fußgängererkennung Ranger-Tow-Pack
  • Spurhaltehilfe Ranger-Tow-Pack
  • Verkehrszeichenerkennung Ranger-Tow-Pack
  • Auto Fernlicht Ranger-Zug-Paket
  • Halbautomatischer aktiver Parkassistent
  • Nutzlast 922
  • Maximale gebremste Anhängelast 3500
  • FordPass Connect - Eingebettetes Modem

Standardfunktionen einschließlich:

  • SYNC ® 3 mit sprachaktivierter Steuerung ranger-sync
  • Pre-Collision Assist - AEB mit Fußgängererkennung Ranger-Tow-Pack
  • Spurhaltehilfe Ranger-Tow-Pack
  • Verkehrszeichenerkennung Ranger-Tow-Pack
  • Auto Fernlicht Ranger-Zug-Paket
  • Halbautomatischer aktiver Parkassistent
  • Nutzlast 954
  • Maximale gebremste Anhängelast 3500
  • FordPass Connect - Eingebettetes Modem

Standardfunktionen einschließlich:

  • Pre-Collision Assist - AEB mit Fußgängererkennung Ranger-Tow-Pack
  • Spurhaltehilfe Ranger-Tow-Pack
  • Verkehrszeichenerkennung Ranger-Tow-Pack
  • Tough Bed Einsprüh-Bettwäsche
  • Nutzlast 714
  • Maximale gebremste Anhängelast 2500
  • FordPass Connect - Eingebettetes Modem

Standardfunktionen einschließlich:

  • SYNC ® 3 mit sprachaktivierter Steuerung ranger-sync
  • Pre-Collision Assist - AEB mit Fußgängererkennung Ranger-Tow-Pack
  • Spurhaltehilfe Ranger-Tow-Pack
  • Verkehrszeichenerkennung Ranger-Tow-Pack
  • Auto Fernlicht Ranger-Zug-Paket
  • Anhängerkupplung
  • Intelligenter schlüsselloser Zugang mit Starttaste – 2 Schlüsselanhänger im Lieferumfang enthalten
  • Maximale gebremste Anhängelast 3500
  • FordPass Connect - Eingebettetes Modem

Standardfunktionen einschließlich:

  • SYNC ® 3 mit sprachaktivierter Steuerung ranger-sync
  • Pre-Collision Assist - AEB mit Fußgängererkennung Ranger-Tow-Pack
  • Spurhaltehilfe Ranger-Tow-Pack
  • Verkehrszeichenerkennung Ranger-Tow-Pack
  • Auto Fernlicht Ranger-Zug-Paket
  • Anhängerkupplung
  • Intelligenter schlüsselloser Zugang mit Starttaste – 2 Schlüsselanhänger im Lieferumfang enthalten
  • Maximale gebremste Anhängelast 3500
  • FordPass Connect - Eingebettetes Modem

Offenlegung

[4] Vorbehaltlich staatlicher und territorialer Vorschriften. Die Nutzlast ist definiert als die Bruttofahrzeugmasse abzüglich der Leermasse. Die Nutzlast ist der maximale kombinierte Wert aus Insassen, Ladung, zusätzlichen Optionen, zusätzlichen Strukturen und Anhängerkupplungsdownload (beim Abschleppen). GVM darf nicht überschritten werden.

[5] Maximale gebremste Anhängelast bei Ausstattung mit einem Original Ford Tow Pack. Vorbehaltlich staatlicher und territorialer Vorschriften. Es gelten weitere Gewichtsbeschränkungen, bitte wenden Sie sich an Ihren Ford-Vertragshändler und/oder schlagen Sie in der Betriebsanleitung nach.

[6] Bitte besuchen Sie https://www.ford.com.au/latest-offers/national, um festzustellen, ob es ein aktuelles empfohlenes Angebot für dieses Fahrzeug gibt. Der geschätzte Wegfahrpreis basiert darauf, dass ein Fahrzeug in Ihrer aktuell ausgewählten Postleitzahl in der Garage steht und dass der Besitzer ein Fahrer mit "Einstufung" im Alter von 40 Jahren und einer guten Fahrpraxis ist. Der geschätzte Wegfahrpreis beinhaltet den Listenpreis des Herstellers, 12 Monate Registrierung, 12 Monate obligatorische Haftpflichtversicherung (CTP), eine geschätzte Liefergebühr des Händlers, Stempelsteuer und andere geltende gesetzliche Abgaben. Der geschätzte Wegfahrpreis gilt für das manuelle Basismodell (wenn kein manuelles Derivat verfügbar ist, ist das Basismodell automatisch) und beinhaltet keine Prestige-Lackierung oder Optionen oder Zubehör, sofern nicht anders angegeben. Ihr tatsächlicher Wegfahrpreis liegt im Ermessen des verkaufenden Händlers und kann je nach Ihren individuellen Umständen oder der Wahl des Versicherers abweichen. Die gesetzlichen Gebühren entsprechen dem Stand vom 01.09.2018. Bitte wenden Sie sich an Ihren bevorzugten Ford-Händler, um einen für Sie spezifischen Preis zu bestätigen.

*Begrenzter Bestand an Ranger-, Transit-, Escape- und Everest-Fahrzeugen verfügbar. Es können zusätzliche Wartezeiten anfallen.

*2021,75MY Ranger und Everest kommen ab Juli 2021 an.

[4] Vorbehaltlich staatlicher und territorialer Vorschriften. Die Nutzlast ist definiert als die Bruttofahrzeugmasse abzüglich der Leermasse. Die Nutzlast ist der maximale kombinierte Wert aus Insassen, Ladung, zusätzlichen Optionen, zusätzlichen Strukturen und Anhängerkupplungsdownload (beim Abschleppen). GVM darf nicht überschritten werden.

[5] Maximale gebremste Anhängelast bei Ausstattung mit einem Original Ford Tow Pack. Vorbehaltlich staatlicher und territorialer Vorschriften. Es gelten weitere Gewichtsbeschränkungen, bitte wenden Sie sich an Ihren Ford-Vertragshändler und/oder schlagen Sie in der Betriebsanleitung nach.

[6] Bitte besuchen Sie https://www.ford.com.au/latest-offers/national, um festzustellen, ob es ein aktuelles empfohlenes Angebot für dieses Fahrzeug gibt. Der geschätzte Wegfahrpreis basiert darauf, dass ein Fahrzeug in Ihrer aktuell ausgewählten Postleitzahl in der Garage steht und dass der Besitzer ein Fahrer mit "Einstufung" im Alter von 40 Jahren und einer guten Fahrpraxis ist. Der geschätzte Wegfahrpreis beinhaltet den Listenpreis des Herstellers, 12 Monate Registrierung, 12 Monate obligatorische Haftpflichtversicherung (CTP), eine geschätzte Liefergebühr des Händlers, Stempelsteuer und andere geltende gesetzliche Abgaben. Der geschätzte Wegfahrpreis gilt für das manuelle Basismodell (wenn kein manuelles Derivat verfügbar ist, ist das Basismodell automatisch) und beinhaltet keine Prestige-Lackierung oder Optionen oder Zubehör, sofern nicht anders angegeben. Ihr tatsächlicher Wegfahrpreis liegt im Ermessen des verkaufenden Händlers und kann je nach Ihren individuellen Umständen oder der Wahl des Versicherers abweichen. Die gesetzlichen Gebühren entsprechen dem Stand vom 01.09.2018. Bitte wenden Sie sich an Ihren bevorzugten Ford-Händler, um einen für Sie spezifischen Preis zu bestätigen.

*Begrenzter Bestand an Ranger-, Transit-, Escape- und Everest-Fahrzeugen verfügbar. Es können zusätzliche Wartezeiten anfallen.


Klassenmerkmale

Als Waldläufer erhältst du die folgenden Klassenmerkmale.

Trefferpunkte

Trefferwürfel: 1W10 pro Rangerstufe
Trefferpunkte auf der 1. Stufe: 10 + dein Konstitutionsmodifikator
Trefferpunkte auf höheren Levels: 1W10 (oder 6) + dein Konstitutionsmodifikator pro Waldläuferstufe nach dem 1.

Kenntnisse

Rüstung: Leichte Rüstung, mittlere Rüstung, Schilde
Waffen: Einfache Waffen, Kampfwaffen
Werkzeuge: Keiner
Sparwürfe: Stärke, Geschicklichkeit
Fähigkeiten: Wählen Sie drei aus Animal Handling, Athletics, Insight, Investigation, Nature, Perception, Stealth und Survival

Ausrüstung

Sie beginnen mit der folgenden Ausrüstung, zusätzlich zu der durch Ihren Hintergrund gewährten Ausrüstung:

  • (a) Schuppenpanzer oder (b) Lederrüstung
  • (a) zwei Kurzschwerter oder (b) zwei einfache Nahkampfwaffen
  • (a) ein Rudel eines Dungeoners oder (b) ein Rudel eines Entdeckers
  • Ein Langbogen und ein Köcher mit 20 Pfeilen

Bevorzugter Feind

Ab der 1. Stufe haben Sie umfangreiche Erfahrung beim Lernen, Aufspüren, Jagen und sogar im Gespräch mit einer bestimmten Art von Feind.

Wählen Sie einen bevorzugten Feindtyp: Aberrationen, Bestien, Himmlische, Konstrukte, Drachen, Elementare, Feen, Unholde, Riesen, Monstrositäten, Schlamm, Pflanzen oder Untote. Alternativ können Sie zwei humanoide Rassen (wie Gnolle und Orks) als bevorzugte Feinde auswählen.

Sie haben einen Vorteil bei Würfen auf Weisheit (Überleben), um Ihre bevorzugten Feinde zu verfolgen, sowie bei Würfen auf Intelligenz, um Informationen über sie abzurufen.

Wenn Sie diese Funktion erhalten, lernen Sie auch eine Sprache Ihrer Wahl, die von Ihren bevorzugten Feinden gesprochen wird, wenn sie überhaupt eine sprechen.

Du wählst auf der 6. und 14. Stufe einen zusätzlichen bevorzugten Gegner sowie eine zugehörige Sprache aus. Wenn Sie Stufen aufsteigen, sollten Ihre Entscheidungen die Arten von Monstern widerspiegeln, denen Sie auf Ihren Abenteuern begegnet sind.

Bevorzugter Feind (optional)

Dieses Feature der 1. Stufe ersetzt das Feature „Favored Enemy“ und funktioniert mit dem Feature „Foe Slayer“. Sie profitieren nicht von der ersetzten Funktion und qualifizieren sich für nichts im Spiel, das sie erfordert.

Wenn du eine Kreatur mit einem Angriffswurf triffst, kannst du deine mystische Verbundenheit mit der Natur aufrufen, um das Ziel 1 Minute lang als deinen bevorzugten Feind zu markieren oder bis du deine Konzentration verlierst (als würdest du dich auf einen Zauber konzentrieren).

Wenn du in jedem deiner Züge zum ersten Mal den bevorzugten Feind triffst und ihm Schaden zufügst, auch wenn du ihn markierst, erhöhst du diesen Schaden um 1W4.

Sie können diese Funktion verwenden, um einen bevorzugten Feind so oft zu markieren, wie Ihr Fähigkeitsbonus entspricht, und Sie erhalten alle verbrauchten Verwendungen zurück, wenn Sie eine lange Pause beenden.

Der zusätzliche Schaden dieser Funktion erhöht sich, wenn Sie bestimmte Stufen in dieser Klasse erreichen: auf 1W6 auf der 6. Stufe und auf 1W8 auf der 14. Stufe.

Naturforscher

Auch auf der 1. Stufe kennen Sie sich mit einer Art von Natur besonders gut aus und sind versiert darin, in solchen Regionen zu reisen und zu überleben. Wählen Sie einen bevorzugten Terraintyp: Arktis, Küste, Wüste, Wald, Grasland, Berge, Sumpf oder das Unterreich. Wenn Sie einen Intelligenz- oder Weisheitswurf in Bezug auf Ihr bevorzugtes Gelände ablegen, wird Ihr Fähigkeitsbonus verdoppelt, wenn Sie eine Fertigkeit einsetzen, die Sie beherrschen.

Wenn Sie eine Stunde oder länger in Ihrem bevorzugten Gelände unterwegs sind, erhalten Sie die folgenden Vorteile:

  • Schwieriges Gelände verlangsamt die Reise Ihrer Gruppe nicht.
  • Ihre Gruppe kann nur mit magischen Mitteln verloren gehen.
  • Auch wenn Sie unterwegs eine andere Aktivität ausüben (z. B. Nahrungssuche, Navigation oder Verfolgung), bleiben Sie gefahrlos wachsam.
  • Wenn Sie alleine reisen, können Sie sich in normalem Tempo heimlich bewegen.
  • Wenn Sie nach Futter suchen, finden Sie doppelt so viel Nahrung wie normalerweise.
  • Während Sie andere Kreaturen verfolgen, erfahren Sie auch ihre genaue Anzahl, ihre Größe und wie lange es her ist, dass sie das Gebiet passiert haben.

Auf der 6. und 10. Stufe wählen Sie weitere bevorzugte Geländetypen.

Geschickter Entdecker (optional)

Diese 1st-Level-Funktion ersetzt die Natural Explorer-Funktion. Sie profitieren nicht von der ersetzten Funktion und qualifizieren sich für nichts im Spiel, das sie erfordert.

Sie sind ein unübertroffener Entdecker und Überlebender, sowohl in der Wildnis als auch im Umgang mit anderen auf Ihren Reisen. Du erhältst den unten aufgeführten Canny-Vorteil und einen zusätzlichen Vorteil, wenn du die 6. und 10. Stufe in dieser Klasse erreichst.

Geschickt (1. Stufe)

Wählen Sie eine Ihrer Fähigkeiten aus. Ihr Fähigkeitsbonus wird für jeden Fähigkeitscheck verdoppelt, den Sie mit der gewählten Fertigkeit machen.

Sie können auch 2 weitere Sprachen Ihrer Wahl sprechen, lesen und schreiben.

Umherziehen (6. Ebene)

Ihre Gehgeschwindigkeit erhöht sich um 5 und Sie erhalten eine Steiggeschwindigkeit und eine Schwimmgeschwindigkeit, die Ihrer Gehgeschwindigkeit entsprechen.

Unermüdlich (10. Stufe)

Als Aktion kannst du dir eine Anzahl temporärer Trefferpunkte in Höhe von 1W8 + deinem Weisheitsmodifikator geben (mindestens 1 temporärer Trefferpunkt). Du kannst diese Aktion so oft in Höhe deines Fähigkeitsbonus verwenden, und du erhältst alle verbrauchten Anwendungen zurück, wenn du eine lange Pause beendest.

Wenn Sie eine kurze Pause beenden, wird Ihre Erschöpfung, falls vorhanden, um 1 verringert.

Kampfstil

Auf der 2. Stufe nehmen Sie einen bestimmten Kampfstil als Ihre Spezialität an. Wählen Sie eine der folgenden Optionen. Sie können eine Kampfstiloption nicht mehr als einmal wählen, auch wenn Sie später erneut wählen können.

  • Bogenschießen. Du erhältst einen Bonus von +2 auf Angriffswürfe mit Fernkampfwaffen.
  • Blinder Kampf. Sie haben blindes Sehen mit einer Reichweite von 10 Fuß. Innerhalb dieses Bereichs können Sie effektiv alles sehen, was sich nicht hinter vollständiger Deckung befindet, selbst wenn Sie geblendet sind oder sich im Dunkeln befinden. Darüber hinaus können Sie eine unsichtbare Kreatur innerhalb dieser Reichweite sehen, es sei denn, die Kreatur versteckt sich erfolgreich vor Ihnen.
  • Verteidigung. Während du Rüstung trägst, erhältst du einen Bonus von +1 auf die RK.
  • Druidischer Krieger. Du lernst zwei Cantrips deiner Wahl aus der Druidenzauberliste. Sie zählen für dich als Waldläuferzauber und Weisheit ist deine Zauberfähigkeit für sie. Immer wenn du in dieser Klasse eine Stufe aufsteigst, kannst du einen dieser Cantrips durch einen anderen Cantrip aus der Druidenzauberliste ersetzen.
  • Duellieren. Wenn Sie eine Nahkampfwaffe in einer Hand und keine anderen Waffen führen, erhalten Sie einen Bonus von +2 auf Schadenswürfe mit dieser Waffe.
  • Kampf mit geworfenen Waffen. Sie können eine Waffe mit der Wurfeigenschaft als Teil des Angriffs ziehen, den Sie mit der Waffe ausführen.
    • Wenn du mit einem Fernkampfangriff mit einer Wurfwaffe triffst, erhältst du außerdem einen Bonus von +2 auf den Schadenswurf.
    • Kampf mit zwei Waffen. Wenn Sie mit zwei Waffen kämpfen, können Sie Ihren Fähigkeitsmodifikator zum Schaden des zweiten Angriffs hinzufügen.
    • Nahkampf-Shooter (UA). Wenn Sie einen Fernkampfangriff ausführen, während Sie sich innerhalb von 1,5 m um eine feindliche Kreatur befinden, haben Sie keinen Nachteil beim Angriffswurf. Ihre Fernkampfangriffe ignorieren Halb- und Dreiviertel-Deckung gegen Ziele in einem Umkreis von 9 m um Sie. Du hast einen Bonus von +1 auf Angriffswürfe bei Fernkampfangriffen.
    • Abfangen (UA). Wenn eine Kreatur, die du sehen kannst, ein Ziel mit einem Angriff in einem Umkreis von 1,5 m um dich trifft, kannst du deine Reaktion nutzen, um den Schaden, den das Ziel erleidet, um 1W10 + deinen Fertigkeitsbonus (auf ein Minimum von 0 Schaden) zu reduzieren. Sie müssen einen Schild oder eine einfache oder kriegerische Waffe führen, um diese Reaktion zu verwenden.
    • Seemann (UA). Solange Sie keine schwere Rüstung tragen oder einen Schild verwenden, haben Sie eine Schwimm- und eine Steiggeschwindigkeit, die Ihrer normalen Geschwindigkeit entspricht, und Sie erhalten einen Bonus von +1 auf die Rüstungsklasse.
    • Tunneljäger (UA). Als Bonusaktion kannst du eine defensive Haltung einnehmen, die bis zum Beginn deines nächsten Zuges anhält. Während Sie sich in Ihrer Verteidigungshaltung befinden, können Sie Gelegenheitsangriffe ausführen, ohne Ihre Reaktion zu nutzen, und Sie können Ihre Reaktion verwenden, um einen Nahkampfangriff gegen eine Kreatur durchzuführen, die sich in Ihrer Reichweite mehr als 1,5 Meter bewegt.
    • Unbewaffneter Kampf (UA). Deine waffenlosen Schläge können Knüppelschaden in Höhe von 1W6 + deinem Stärkemodifikator verursachen. Wenn Sie mit zwei freien Händen zuschlagen, wird aus d6 ein d8.
      • Wenn du einen Ringkampf erfolgreich beginnst, kannst du der Kreatur im Ringkampf 1W4 Prügelschaden zufügen. Bis zum Ende des Ringkampfs kannst du der Kreatur diesen Schaden auch dann zufügen, wenn du sie mit einem Nahkampfangriff triffst.

      Zauberei

      Wenn Sie die 2. Stufe erreichen, haben Sie gelernt, die magische Essenz der Natur zu nutzen, um Zaubersprüche zu wirken, ähnlich wie es ein Druide tut.

      Zauber-Slots

      Die Ranger-Tabelle zeigt an, wie viele Zauberslots Sie haben, um Ihre Zauber der 1. Stufe und höher zu wirken. Um einen dieser Zaubersprüche zu wirken, musst du einen Platz der Stufe des Zauberspruchs oder höher verbrauchen. Du erhältst alle verbrauchten Zauberslots zurück, wenn du eine lange Pause beendest.

      Wenn du zum Beispiel den Zauber Tierfreundschaft der 1. Stufe kennst und einen Zauberplatz der 1. und 2. Stufe zur Verfügung hast, kannst du Tierfreundschaft auf beiden Plätzen wirken.

      Bekannte Zauber der 1. Stufe und höher

      Du kennst zwei Zauber der 1. Stufe deiner Wahl aus der Ranger-Zauberliste.

      Die Spalte Bekannte Zaubersprüche der Waldläufertabelle zeigt an, wann Sie weitere Waldläuferzauber Ihrer Wahl lernen. Jeder dieser Zaubersprüche muss eine Stufe haben, für die du Zauberslots hast. Wenn Sie beispielsweise die 5. Stufe in dieser Klasse erreichen, können Sie einen neuen Zauber der 1. oder 2. Stufe lernen.

      Wenn du eine Stufe in dieser Klasse erreichst, kannst du außerdem einen der dir bekannten Waldläuferzauber wählen und ihn durch einen anderen Zauber aus der Waldläuferzauberliste ersetzen, der ebenfalls eine Stufe haben muss, für die du Zauberplätze hast.

      Zauberfähigkeit

      Weisheit ist deine Zauberfähigkeit für deine Waldläuferzauber, da deine Magie aus deiner Abstimmung auf die Natur beruht. Du verwendest deine Weisheit immer dann, wenn sich ein Zauber auf deine Zauberfähigkeit bezieht. Außerdem verwendest du deinen Weisheitsmodifikator, wenn du den Rettungswurf-SG für einen von dir gewirkten Waldläuferzauber festlegst und wenn du einen Angriffswurf mit einem machst.

      Zauber retten SG = 8 + dein Kompetenzbonus + dein Weisheitsmodifikator

      Modifikator für Zauberangriffe = dein Kompetenzbonus + dein Weisheitsmodifikator

      Zauberfokus (optional)

      Auf der 2. Stufe kannst du einen Druidenfokus als Zauberfokus für deine Waldläuferzauber verwenden. Ein druidischer Fokus könnte ein Mistelzweig oder eine Stechpalme sein, ein Zauberstab oder eine Rute aus Eibe oder einem anderen speziellen Holz, ein Stab, der ganz aus einem lebenden Baum gezogen wurde, oder ein Gegenstand, der Federn, Fell, Knochen und Zähne von heiligen Tieren enthält.

      Urzeitliches Bewusstsein

      Ab der 3. Stufe kannst du deine Aktion nutzen und einen Ranger-Zauberplatz verbrauchen, um deine Aufmerksamkeit auf die Region um dich herum zu lenken. Für 1 Minute pro Stufe des Zauberslots, das du aufwendest, kannst du spüren, ob die folgenden Arten von Kreaturen in einem Umkreis von 1 Meile (oder bis zu 10 Kilometer, wenn du dich in deinem bevorzugten Terrain befindest) anwesend sind: Aberrationen, Himmlische, Drachen, Elementare, Feen, Unholde und Untote. Diese Funktion verrät weder den Standort noch die Nummer der Kreaturen.

      Primäres Bewusstsein (optional)

      Diese Funktion der 3. Ebene ersetzt die Funktion Urzeitliches Bewusstsein. Sie profitieren nicht von der ersetzten Funktion und qualifizieren sich für nichts im Spiel, das sie erfordert.

      You can focus your awareness through the interconnections of nature: you learn additional spells when you reach certain levels in this class if you don't already know them, as shown in the Primal Awareness Spells table. These spells don't count against the number of ranger spells you know.

      Primal Awareness Spells
      Ranger Level Spell
      3. Speak with Animals
      5th Beast Sense
      9. Speak with Plants
      13. Locate Creature
      17th Commune with Nature

      You can cast each of these spells once without expending a spell slot. Once you cast a spell in this way, you can't do so again until you finish a long rest.

      Ranger Conclave

      At 3rd level, you choose to emulate the ideals and training of a ranger conclave. Your choice grants you features at 3rd level and again at 7th, 11th, and 15th level.

      Konklave Source
      Beast Master Player's Handbook
      Fey Wanderer Tasha's Cauldron of Everything
      Gloom Stalker Xanathar's Guide to Everything
      Horizon Walker Xanathar's Guide to Everything
      Hunter Player's Handbook
      Monster Slayer Xanathar's Guide to Everything
      Swarmkeeper Tasha's Cauldron of Everything
      Unearthed Arcana
      Drakewarden (UA) Unearthed Arcana 75 - Subclasses, Part 5
      Archived Unearthed Arcana
      Revised Ranger Unearthed Arcana 18 - The Ranger, Revised
      Beast Master Revised Unearthed Arcana 18 - The Ranger, Revised
      Fey Wanderer Unearthed Arcana 69 - Subclasses, Part 3
      Primeval Guardian Unearthed Arcana 28 - Ranger & Rogue
      Swarmkeeper Unearthed Arcana 64 - Fighter, Ranger, Rogue

      Ability Score Improvement

      When you reach 4th level, and again at 8th, 12th, 16th, and 19th level, you can increase one ability score of your choice by 2, or you can increase two ability scores of your choice by 1. As normal, you can't increase an ability score above 20 using this feature.

      Martial Versatility (Optional)

      Whenever you reach a level in this class that grants the Ability Score Improvement feature, you can replace a fighting style you know with another fighting style available to rangers. This replacement represents a shift of focus in your martial practice.

      Extra Attack

      Beginning at 5th level, you can attack twice, instead of once, whenever you take the Attack action on your turn.

      Land's Stride

      Starting at 8th level, moving through nonmagical difficult terrain costs you no extra movement. You can also pass through nonmagical plants without being slowed by them and without taking damage from them if they have thorns, spines, or a similar hazard.

      In addition, you have advantage on saving throws against plants that are magically created or manipulated to impede movement, such those created by the Entangle spell.

      Hide in Plain Sight

      Starting at 10th level, you can spend 1 minute creating camouflage for yourself. You must have access to fresh mud, dirt, plants, soot, and other naturally occurring materials with which to create your camouflage.

      Once you are camouflaged in this way, you can try to hide by pressing yourself up against a solid surface, such as a tree or wall, that is at least as tall and wide as you are. You gain a +10 bonus to Dexterity (Stealth) checks as long as you remain there without moving or taking actions. Once you move or take an action or a reaction, you must camouflage yourself again to gain this benefit.

      Nature's Veil (Optional)

      This 10th-level feature replaces the Hide in Plain Sight feature. You gain no benefit from the replaced feature and don't qualify for anything in the game that requires it.

      You draw on the powers of nature to hide yourself from view briefly. As a bonus action, you can magically become invisible, along with any equipment you are wearing or carrying, until the start of your next turn.

      You can use this feature a number of times equal to your proficiency bonus, and you regain all expended uses when you finish a long rest.

      Vanish

      Starting at 14th level, you can use the Hide action as a bonus action on your turn. Also, you can't be tracked by nonmagical means, unless you choose to leave a trail.

      Feral Senses

      At 18th level, you gain preternatural senses that help you fight creatures you can't see. When you attack a creature you can't see, your inability to see it doesn't impose disadvantage on your attack rolls against it.

      You are also aware of the location of any invisible creature within 30 feet of you, provided that the creature isn't hidden from you and you aren't blinded or deafened.

      Foe Slayer

      At 20th level, you become an unparalleled hunter of your enemies. Once on each of your turns, you can add your Wisdom modifier to the attack roll or the damage roll of an attack you make against one of your favored enemies. You can choose to use this feature before or after the roll, but before any effects of the roll are applied.


      Grand Canyon of Texas

      The second largest canyon in the country lies in the heart of the Texas Panhandle. Visit Palo Duro Canyon State Park experience the canyon's rugged beauty and enjoy its colorful history.

      Things to Do

      Explore the canyon by foot, mountain bike, horse or car. We have more than 30 miles of hiking, biking and equestrian trails. Camp, geocache, study nature or bird watch. During the summer, enjoy a performance of TEXAS Outdoor Musical.

      Choose from campsites with water and electricity, tent sites, equestrian sites, or backpack camping areas. Stay in one of three cabins on the canyon’s rim or four Cow Camp cabins on the canyon floor. Rent one of our pavilions for a wedding, reunion or meeting.

      New to Palo Duro Canyon: Glamping (luxury camping)! Each glamping site is fully furnished with air conditioning, luxury rustic furnishings, refrigerators, microwaves, coffee makers, games, bicycles, gas grills and gas fire pits, covered porches with rockers, porch swings, and much more. More information on glamping at Palo Duro Canyon.

      Stop by the Visitor Center on the canyon rim to learn more about the park. The park store at the Visitor Center sells books, pottery, jewelry and more. Look for souvenirs, snacks and meals at The Trading Post on the canyon floor.

      Take a virtual tour with our Interactive Trails Map.

      Trails and backpack campsites may close due to wet weather or poor conditions. Contact the park, or check our Facebook page, for trail status.

      Horseback riding

      Ride on trails through 1,500 acres set aside for horseback riding. You can also share two other trails with hikers and mountain bikers.

      • Bring your own horses (original Coggins papers required). Park your trailer at the equestrian campground. Bring a water bucket for your horse.
      • Take a guided tour. Old West Stables on the canyon floor leads tours for the whole family to Timber Creek Canyon. They also offer souvenirs and a snack bar. Reservations required call (806) 488-2180.

      TEXAS Outdoor Musical

      TEXAS Outdoor Musical runs Tuesdays through Sundays in the summer at the Pioneer Amphitheater in the park. Watch the stories, struggles and triumphs of early settlers. The family-friendly show has singing, dancing, fireworks and lots of Texas humor!

      Come early for a barbecue dinner on our covered patio.

      Get involved

      We need you! Visit our Volunteer page and search by zip code (79015) to see how you can help. Or visit the Partners in Palo Duro Canyon Foundation website to learn about other ways to help.

      Support state parks by donating to the Texas Parks & Wildlife Foundation.

      Ranger Programs

      We offer programs on the park’s history and natural features. Learn about birds or Longhorn cattle, or take a driving tour with a park ranger. Visit our Events page for upcoming programs. Call the park to schedule a group program.

      Civilian Conservation Corps: Workers with the CCC built Palo Duro Canyon State Park more than 70 years ago. Learn more on our History page.


      What Is the Specific Gravity of Diesel Fuel Oil?

      The specific gravity of diesel fuel oil varies between 0.81 to 0.96. Specific gravity of diesel fuel oil is recorded at 15.6 degree centigrade.

      Specific gravity of diesel fuel oil is a comparison of its density with that of pure water. According to Simetric, the density of pure water at 4 degree centigrade is considered as the baseline for specific gravity so its specific gravity is 1. The density of diesel fuel oil (20 to 60) at 15 degree centigrade is found to be in the range of 820 to 950 kilograms per cubic meter.

      According to the Engineering Toolbox, the specific gravity of diesel fuel oil lies in the range of 0.82 to 0.95. The specific gravity of diesel fuel oil is reported at 15.6 degree centigrade. Specific gravity of diesel fuel oil is dimensionless as it is the ratio of density of diesel fuel oil to the density of pure water at 4 degree centigrade.

      According to Anglo American Oil, water is considered as the standard for specific gravity of liquids and solids. Diesel fuel oil is lighter than water as its specific gravity is less than 1. Specific gravity also indicates the composition of diesel fuel oil.


      Ranger V SP-369 - History

      Owner/Operator:
      Jacob Hensley

      For Charters call:
      (805) 232-6553

      Welcome aboard the RANGER 85.
      We are one of the most versatile Sportfishing Vessels on the West Coast. At 85 feet in length you have plenty of fishing room and comfort. With a wide deck and a low profile the Ranger 85 is an excellent platform to fish on. The Ranger 85 is the Largest Sportfishing Vessel in Ventura County!

      All new electronics including Wesmar Side Scanning Sonar, Furuno Fish Finders, and Satellite Navigation fill the bridge giving you an advantage on the fishing grounds. Our bunkrooms and staterooms are air-conditioned for a comfortable nights rest after a long day of catching fish. We pride ourselves in taking care of your fish. We have two fish holds that allow us to keep your catch very cold for filleting or we can freeze your fish for transporting home.


      Audit and Alert SQL Server Jobs Status Changes (Enabled or Disabled)

      In this article, we will talk about how to track enabled or disabled SQL jobs in SQL Server using T-SQL. Users with the Sysadmin role have the default permissions to modify the information of any jobs in SQL Server. If a user is not in this role and wants access to this activity, then the user needs to be given the SQLAgentOperatorRole in dem msdb Datenbank.

      SQL Server introduced SQL jobs that can also work as schedulers to perform multiple steps in sequence and repeat over a specified time frame. The main purpose of SQL jobs is to perform events or tasks at a predefined time and interval. Job steps can execute any of the following event governors:

      • Prüfung
      • Data Collector
      • Database Engine Tuning Advisor
      • Database Maintenance
      • Full-Text
      • Jobs from MSX
      • Log Shipping
      • REPL-Alert Response
      • REPL-Checkup
      • REPL-Distribution
      • REPL-Distribution Cleanup
      • REPL-History Cleanup
      • Replication
      • REPL-LogReader
      • REPL-Merge
      • REPL-QueueReader
      • REPL-Snapshot
      • REPL-Subscription Cleanup
      • User Defined Jobs

      According to its created definition, an established job administrates tasks or server events, so they occur regularly, and determines whether these tasks or events can be administered programmatically. This job can run on one local server or on multiple remote servers. Therefore, a task is a good candidate for automation if it involves a predictable sequence of steps and occurs at a specific time or in response to a specific event.

      The SQL jobs define an administrative task and a specified series of actions that the SQL Server Agent performs. The defined job can be run one or more times and it can be monitored for success or failure in the sysjobactivity table.

      When a job has been disabled, it is not deleted, but it can be enabled again when necessary. Unfortunately, there is no alert created when a job is disabled. This could occur by accident, and it could prove fatal, for example, if a backup job was accidentally disabled. Therefore, our goal is to create an alert on this event.

      How can we do this? We can set up an alert by creating an AFTER TRIGGER AN msdb.dbo.sysjobs Tisch. This will detect any change in job status aktiviert column and will email a message to your DBA team.

      Here is the T-SQL query to get a list of jobs with enabled/disabled status:


      Supplementary Material

      1. Lewins R. Saline injections into the veins. London Medical Gazette. April 7, 1832:257-68.

      2. Lee JA. Sydney Ringer (1834-1910) and Alexis Hartmann (1898-1964). Anaesthesia 1981 36: 1115 - 1121

      3. Funk DJ, Jacobsohn E, Kumar A. The role of venous return in critical illness and shock. I. Physiology. Crit Care Med 2013 41: 255 - 262

      4. Persichini R, Silva S, Teboul JL, et al. Effects of norepinephrine on mean systemic pressure and venous return in human septic shock. Crit Care Med 2012 40: 3146 - 3153

      5. Starling EH. On the absorption of fluids from connective tissue spaces. J Physiol 1896 19: 312 - 326

      6. Krogh A, Landis EM, Turner AH. The movement of fluid through the human capillary wall in relation to venous pressure and to the colloid osmotic pressure of the blood. J Clin Invest 1932 11: 63 - 95

      7. Levick JR, Michel CC. Microvascular fluid exchange and the revised Starling principle. Cardiovasc Res 2010 87: 198 - 210

      8. Weinbaum S, Tarbell JM, Damiano ER. The structure and function of the endothelial glycocalyx layer. Annu Rev Biomed Eng 2007 9: 121 - 167

      9. Woodcock TE, Woodcock TM. Revised Starling equation and the glycocalyx model of transvascular fluid exchange: an improved paradigm for prescribing intravenous fluid therapy. Br J Anaesth 2012 108: 384 - 394

      10. Lee WL, Slutsky AS. Sepsis and endothelial permeability. N Engl J Med 2010 363: 689 - 691

      11. Finfer S, Liu B, Taylor C, et al. Resuscitation fluid use in critically ill adults: an international cross-sectional study in 391 intensive care units. Crit Care 2010 14: R185 - R185

      12. Dellinger RP, Levy MM, Carlet JM, et al. Surviving Sepsis Campaign: international guidelines for management of severe sepsis and septic shock: 2008. Crit Care Med 2008 36: 296 - 327 [Erratum, Crit Care Med 200836:1394-6.]

      13. Powell-Tuck J, Gosling P, Lobo DN, et al. British Consensus Guidelines on Intravenous Fluid Therapy for Adult Surgical Patients (GIFTASUP). March 2011 (http://www.bapen.org.uk/pdfs/bapen_pubs/giftasup.pdf).

      14. Advanced Trauma Life Support (ATLS) for doctors. Chicago: American College of Surgeons Committee on Trauma, 2012 (http://www.facs.org/trauma/atls/index.html).

      15. Perel P, Roberts I. Colloids versus crystalloids for fluid resuscitation in critically ill patients. Cochrane Database Syst Rev 2012 6: CD000567 - CD000567

      16. Bunn F, Trivedi D. Colloid solutions for fluid resuscitation. Cochrane Database Syst Rev 2012 7: CD001319 - CD001319

      17. Cochrane Injuries Group Albumin Reviewers. Human albumin administration in critically ill patients: systematic review of randomised controlled trials. BMJ 1998 317: 235 - 240

      18. The SAFE Study Investigators. A comparison of albumin and saline for fluid resuscitation in the intensive care unit. N Engl J Med 2004 350: 2247 - 2256

      19. The SAFE Study Investigators. Saline or albumin for fluid resuscitation in patients with traumatic brain injury. N Engl J Med 2007 357: 874 - 884

      20. Cooper DJ, Myburgh J, Finfer S, et al. Albumin resuscitation for traumatic brain injury: is intracranial hypertension the cause of increased mortality? J Neurotrauma 2013 March 21 (Epub ahead of print).

      21. Finfer S, McEvoy S, Bellomo R, McArthur C, Myburgh J, Norton R. Impact of albumin compared to saline on organ function and mortality of patients with severe sepsis. Intensive Care Med 2011 37: 86 - 96

      22. Finfer S, Bellomo R, McEvoy S, et al. Effect of baseline serum albumin concentration on outcome of resuscitation with albumin or saline in patients in intensive care units: analysis of data from the Saline versus Albumin Fluid Evaluation (SAFE) study. BMJ 2006 333: 1044 - 1044

      23. Maitland K, Kiguli S, Opoka R, et al. Mortality after fluid bolus in African children with shock. N Engl J Med 2011 364: 2483 - 2495

      24. Maitland K, George E, Evans J, et al. Exploring mechanisms of excess mortality with early fluid resuscitation: insights from the FEAST trial. BMC Med 2013 11: 68 - 68

      25. Hartog CS, Reuter D, Loesche W, Hofmann M, Reinhart K. Influence of hydroxyethyl starch (HES) 130/0.4 on hemostasis as measured by viscoelastic device analysis: a systematic review. Intensive Care Med 2011 37: 1725 - 1737

      26. Schortgen F, Lacherade JC, Bruneel F, et al. Effects of hydroxyethylstarch and gelatin on renal function in severe sepsis: a multicentre randomised study. Lancet 2001 357: 911 - 916

      27. Brunkhorst FM, Engel C, Bloos F, et al. Intensive insulin therapy and pentastarch resuscitation in severe sepsis. N Engl J Med 2008 358: 125 - 139

      28. Brandstrup B, Svendsen PE, Rasmussen M, et al. Which goal for fluid therapy during colorectal surgery is followed by the best outcome: near-maximal stroke volume or zero fluid balance? Br J Anaesth 2012 109: 191 - 199

      29. McSwain NE, Champion HR, Fabian TC, et al. State of the art of fluid resuscitation 2010: prehospital and immediate transition to the hospital. J Trauma 2011 70: Suppl : S2 - S10

      30. Perner A, Haase N, Guttormsen AB, et al. Hydroxyethyl starch 130/0.42 versus Ringer's acetate in severe sepsis. N Engl J Med 2012 367: 124 - 134 [Erratum, N Engl J Med 2012367:481.]

      31. Myburgh JA, Finfer S, Bellomo R, et al. Hydroxyethyl starch or saline for fluid resuscitation in intensive care. N Engl J Med 2012 367: 1901 - 1911

      32. James MF, Michell WL, Joubert IA, Nicol AJ, Navsaria PH, Gillespie RS. Resuscitation with hydroxyethyl starch improves renal function and lactate clearance in penetrating trauma in a randomized controlled study: the FIRST trial (Fluids in Resuscitation of Severe Trauma). Br J Anaesth 2011 107: 693 - 702

      33. Guidet B, Martinet O, Boulain T, et al. Assessment of hemodynamic efficacy and safety of 6% hydroxyethylstarch 130/0.4 vs. 0.9% NaCl fluid replacement in patients with severe sepsis: the CRYSTMAS study. Crit Care 2012 16: R94 - R94

      34. Bayer O, Reinhart K, Sakr Y, et al. Renal effects of synthetic colloids and crystalloids in patients with severe sepsis: a prospective sequential comparison. Crit Care Med 2011 39: 1335 - 1342

      35. Awad S, Allison SP, Lobo DN. The history of 0.9% saline. Clin Nutr 2008 27: 179 - 188

      36. Morgan TJ, Venkatesh B, Hall J. Crystalloid strong ion difference determines metabolic acid-base change during acute normovolaemic haemodilution. Intensive Care Med 2004 30: 1432 - 1437

      37. Kellum JA, Song M, Li J. Science review: extracellular acidosis and the immune response: clinical and physiologic implications. Crit Care 2004 8: 331 - 336

      38. Hadimioglu N, Saadawy I, Saglam T, Ertug Z, Dinckan A. The effect of different crystalloid solutions on acid-base balance and early kidney function after kidney transplantation. Anesth Analg 2008 107: 264 - 269

      39. Handy JM, Soni N. Physiological effects of hyperchloraemia and acidosis. Br J Anaesth 2008 101: 141 - 150

      40. Cooper DJ, Myles PS, McDermott FT, et al. Prehospital hypertonic saline resuscitation of patients with hypotension and severe traumatic brain injury: a randomized controlled trial. JAMA 2004 291: 1350 - 1357

      41. Guidet B, Soni N, Della Rocca G, et al. A balanced view of balanced solutions. Crit Care 2010 14: 325 - 325

      42. Chua HR, Venkatesh B, Stachowski E, et al. Plasma-Lyte 148 vs 0.9% saline for fluid resuscitation in diabetic ketoacidosis. J Crit Care 2012 27: 138 - 145

      43. Arlati S, Storti E, Pradella V, Bucci L, Vitolo A, Pulici M. Decreased fluid volume to reduce organ damage: a new approach to burn shock resuscitation? A preliminary study. Resuscitation 2007 72: 371 - 378

      44. Shaw AD, Bagshaw SM, Goldstein SL, et al. Major complications, mortality, and resource utilization after open abdominal surgery: 0.9% saline compared to Plasma-Lyte. Ann Surg 2012 255: 821 - 829

      45. Yunos NM, Bellomo R, Hegarty C, Story D, Ho L, Bailey M. Association between a chloride-liberal vs chloride-restrictive intravenous fluid administration strategy and kidney injury in critically ill adults. JAMA 2012 308: 1566 - 1572

      46. Corcoran T, Rhodes JE, Clarke S, Myles PS, Ho KM. Perioperative fluid management strategies in major surgery: a stratified meta-analysis. Anesth Analg 2012 114: 640 - 651

      47. Cordemans C, De Laet I, Van Regenmortel N, et al. Fluid management in critically ill patients: the role of extravascular lung water, abdominal hypertension, capillary leak, and fluid balance. Ann Intensive Care 2012 2: Suppl 1 : S1 - S1

      48. Boyd JH, Forbes J, Nakada TA, Walley KR, Russell JA. Fluid resuscitation in septic shock: a positive fluid balance and elevated central venous pressure are associated with increased mortality. Crit Care Med 2011 39: 259 - 265

      49. The National Heart, Lung, and Blood Institute Acute Respiratory Distress Syndrome (ARDS) Clinical Trials Network. Comparison of two fluid-management strategies in acute lung injury. N Engl J Med 2006 354: 2564 - 2575

      50. Murphy CV, Schramm GE, Doherty JA, et al. The importance of fluid management in acute lung injury secondary to septic shock. Chest 2009 136: 102 - 109


      Schau das Video: Villager vs Pillager Life: FULL ANIMATION - Minecraft Animation (Kann 2022).