Artikel

Schaluppen der Black Swan-Klasse, Les Brown

Schaluppen der Black Swan-Klasse, Les Brown



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Schaluppen der Black Swan-Klasse, Les Brown

Schaluppen der Black Swan-Klasse, Les Brown

Dieses Buch ist Teil einer faszinierenden Reihe von Büchern, die auf den hochwertigen Arbeitszeichnungen der Royal Navy und anderer Marinen basieren, um die detaillierte Anordnung ihrer Kriegsschiffe zu dokumentieren. In diesem Fall handelt es sich um die Schaluppen Black Swan und Modified Black Swan, einige der besten U-Boot-Abwehrschiffe, die von der Royal Navy während des Zweiten Weltkriegs eingesetzt wurden.

Diese Zeichnungen sind fast schon Kunstwerke für sich. Jedes ist in mehreren Farben erhältlich und komplettiert mit der Anordnung der meisten Möbel in den einzelnen Fächern. Dabei sehen wir, wie der Esstisch des Kommandanten eingerichtet war oder wo sich die Spinde in der Mannschaftsmesse befanden und wie sich die komplexen Wohnräume von den Motoren bis zu den Magazinen um die Arbeitsteile der Schiffe quetschten (einige davon unter der Offizierswohnung!)

Dieses Buch unterscheidet sich in zweierlei Hinsicht von den früheren Einträgen dieser Reihe. Die erste ist, dass es sich um eine ganze Klasse von Kriegsschiffen handelt und nicht um ein einzelnes Schiff. Als Ergebnis erhalten wir Pläne von vier Schiffen der Black Swan- und Modified Black Swan-Klasse. Als Ergebnis sehen wir, wie sich die verschiedenen Schiffe innerhalb einer einzigen Klasse voneinander unterscheiden können, insbesondere nach einigen Dienstjahren.

Die zweite ist, dass die früheren Bücher sich mit größeren Schiffen befassten – Schlachtschiffen, Flugzeugträgern und großen Kreuzern. Eine der großen Freuden in diesen Büchern ist die erstaunliche Vielfalt an Einrichtungen, die sich in ihren massiven Rümpfen befinden – einschließlich großer Bäckereien und Weinkeller! Hier ist eine der faszinierenden Eigenschaften das genaue Gegenteil – wenn man sich ansieht, wie alle wesentlichen Funktionen des Schiffes auf viel kleinerem Raum zusammengepfercht wurden.

Die Wahl der Schiffe bedeutet, dass wir beide Typen als zuerst gebaut und fünf Jahre nach dem Krieg als modifiziert sehen. Die Unterschiede sind im ausgezeichneten Begleittext vermerkt. Die Auswahl an Schiffen ist gut – das letzte davon ist HMS Amethyst, berühmt für den Jangtse-Vorfall, der im Text behandelt wird, und ihre Pläne zeigen ihre Modifikationen für den Dienst im Fernen Osten.

Dies ist ein weiterer faszinierender Eintrag in dieser Serie, der einen wirklich interessanten Einblick in diese wichtigen kleineren Kriegsschiffe bietet. Auch hier gibt es bei genauer Betrachtung der Pläne viele Informationen, die alle möglichen Details offenbaren, die sonst verloren gehen würden.

Kapitel
Einführung
Schwarzer Schwan, Einbauzustand Mai 1940
Flamingo, geändert Februar 1949
Modifizierte Black Swan-Klasse
Starling, wie ausgestattet (1943)
Amethyst, geändert August 1950

Autor: Les Brown
Ausgabe: Gebundene Ausgabe
Seiten: 128
Verlag: Seaforth
Jahr: 2020



Schau das Video: BTS: Black Swan (August 2022).