Artikel

XYZ-Affäre

XYZ-Affäre


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

1797 bemühte sich Präsident Adams, die wachsenden Spannungen mit Frankreich zu entschärfen, indem er zwei neue Diplomaten, John Marshall und Elbridge Gerry, zu C.C. Bestechung war zu dieser Zeit üblicher diplomatischer Tarif, aber der Betrag wurde als exorbitant erachtet. Pinckney soll seine Bestürzung ausgedrückt haben, indem er entweder sagte: "Nein, nein, kein Sixpence!" oder "Millionen für die Verteidigung, aber keinen Cent für Tribute". Die Verhandlungen scheiterten, und zwischen Frankreich und den Vereinigten Staaten brach ein nicht erklärter Krieg aus. Es gab nur wenige tatsächliche Verpflichtungen, die sich auf einige Zwischenfälle auf See beschränkten, und der Frieden wurde durch die Konvention von 1800, auch bekannt als der Vertrag von Morfontaine, wiederhergestellt.


Schau das Video: The XYZ Affair in a Nutshell (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Leonore

    Ich bitte um Verzeihung, diese Variante passt nicht zu mir. Wer kann noch atmen?

  2. Tular

    Ist dankbar für die Hilfe in dieser Angelegenheit, wie kann ich Ihnen danken?

  3. Gaige

    die schöne frage

  4. Mazuzshura

    Ich denke du liegst falsch. Ich bin sicher. Ich kann es beweisen. Senden Sie mir eine E -Mail an PM, wir werden diskutieren.



Eine Nachricht schreiben