Artikel

Byzanz: Das verlorene Reich

Byzanz: Das verlorene Reich



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Über 1.000 Jahre lang war das Byzantinische Reich das Auge der ganzen Welt - der Ursprung großer Literatur, bildender Kunst und moderner Regierung. Als Erbe Griechenlands und Roms war es das erste christliche Reich, das sich über 11 Jahrhunderte und drei Kontinente erstreckte. Am Ende, von Invasoren geplündert und geplündert, wäre Byzanz fast ausgestorben. Jetzt, nach einem Jahr Dreharbeiten auf drei Kontinenten, erschließt TLC diese alte Region, um die großen Kulturen aufzudecken, die die westliche Welt mitgeprägt haben.

Gehen Sie durch die Tore von Konstantinopel, dem Auge der Welt, wo Ost noch West trifft. Erkunden Sie die prächtige Moschee der Hagia Sophia. Besuchen Sie die Schatzkammer von St. Mark in Venedig und sehen Sie Antiquitäten, die noch nie zuvor für das Fernsehen gedreht wurden. Gastgeber ist der bekannte Historiker John Romer.

Teil 1 - 104 Minuten

Teil 2 - 21 Minuten


Schau das Video: Byzanz - Europas östliches Erbe 55 (August 2022).