Artikel

"Tausend Jahre Betrug": Die neue Debatte um die Authentizität von Assers Leben von König Alfred



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

"Tausend Jahre Betrug": Die neue Debatte um die Authentizität von Assers Leben von König Alfred

Von Ryan Pederson

Gateway: Ein akademisches Journal im Web, Ausgabe 4 (2003)

Einleitung: Ein Großteil der modernen Wissenschaft über die Regierungszeit von Alfred dem Großen (871-899) beruht auf dem Leben von König Alfred, einer Biographie, die angeblich von Asser, einem Waliser aus St. David, in oder kurz danach verfasst wurde 893 n. Chr. Dieser Text dient nicht nur zur Bestätigung der Angelsächsische Chronik, die andere wichtige literarische Quelle für Alfreds Regierungszeit, bietet aber auch die Möglichkeit, Aspekte des Lebens und der Errungenschaften dieses Mannes zu beleuchten, die in der Chronik nicht enthalten sind. Die Authentizität des Lebens war jedoch nicht immun gegen Misstrauen und Skepsis. Der jüngste Herausforderer von Assers Urheberschaft ist Alfred P. Smyth, der in seiner König Alfred der Große (1995) argumentiert, dass der fragliche Text im frühen elften Jahrhundert von einem Byrhtferth von Ramsey gefälscht wurde. Und obwohl die Mehrheit der Wissenschaftler Smyths These abgelehnt hat, gibt es noch keinen Konsens zwischen ihnen. Ich glaube, dies liegt hauptsächlich daran, dass die Verdienste von Smyths Arbeit nicht angemessen von seinen Mängeln getrennt wurden. Indem ich seine stärksten Argumente hervorhole und darauf aufbaue, möchte ich zunächst zeigen, dass Smyth seiner Ansicht nach richtig ist, dass das Leben tatsächlich eine Fälschung ist; und nachdem ich dies getan habe, werde ich wiederum argumentieren, dass seine Kritiker zu Recht behaupten, dass dieser Text nicht das Produkt eines Fälschers aus dem 11. Jahrhundert ist, bevor er mit dem Vorschlag endet, dass er wahrscheinlich von einem obskuren Waliser im frühen zehnten Jahrhundert geschrieben wurde .


Schau das Video: 1 Woche Börsenhandel u0026 verdient zuhause. Reaction auf Tomary von Steven Mendicino (August 2022).