Artikel

Mittelalterliche baltische Numismatik

Mittelalterliche baltische Numismatik



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Mittelalterliche baltische Numismatik

Von William Urban

Journal of Baltic StudiesVol. 24: 1 (1993)

Einleitung: Mittelalterliche Münzen bieten ein greifbares Mittel, um mit unserer Vergangenheit in Kontakt zu treten. In ihnen sehen wir einen Teil der Kultur früherer Generationen - ihre Kunst, ihren Handel, ihre Politik, sogar ihre menschliche Dimension. In ihnen sehen wir wichtige Hinweise auf die Wirtschafts- und Sozialgeschichte in den Jahrhunderten, bevor schriftliche Quellen verbreitet wurden. Numismatik ist jedoch kein leicht zu beherrschendes Thema. Was an der Oberfläche einfach und unkompliziert erscheint, kann tatsächlich ziemlich komplex sein, wenn man tiefer untersucht. Zum Beispiel belegen Studien über die Herkunft von Münzen vom 8. bis zum 11. Jahrhundert, dass die baltischen Völker zu dieser Zeit bis zu einem gewissen Grad Vermittler zwischen Ost und West waren. Archäologische Ausgrabungen einer späteren Ära zeigen jedoch die Existenz von „zwei Volkswirtschaften“ und „zwei Kulturen“, von denen eine im Wesentlichen hanseatisch und kaufmännisch ist, die andere ländlich und landwirtschaftlich. Für jemanden, der nach Beweisen sucht, dass die Kreuzfahrer die Kulturen der baltischen Völker gestört und zurückgedrängt haben, scheinen diese Beweise verdammt. Für andere deuten diese Studien darauf hin, dass der gemeine Mann zu keiner Zeit vor dem 15. Jahrhundert regelmäßig Münzen benutzte oder dass es zu allen Zeiten Klassen gab, in denen Münzen für Handel und Schmuck unverzichtbar waren. Kurz gesagt, die numismatischen Beweise für die Vergangenheit werden noch heute diskutiert. Darüber hinaus ignoriert jede Studie über das mittelalterliche Livland, bei der die numismatischen Beweise nicht berücksichtigt werden, eine wichtige Wissensquelle über diese Zeit.


Schau das Video: Numismatiker Erklärt! Mittelalter Münze Mansfeld Taler 1. 3 ST Georg! (August 2022).