Artikel

Ausgrabungen im Castle of Wardhouse, Aberdeenshire

Ausgrabungen im Castle of Wardhouse, Aberdeenshire



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ausgrabungen im Castle of Wardhouse, Aberdeenshire

Yeoman, Peter A.

mit Beiträgen von S. Boardman, S. Carter, P. Cundhill,
K. Cuthbert, D. Davidson, B. Finlayson, B. Ford, T. Gabra-Sanders,
D Gallagher, S Hamilton-Dyer, I Mate, F McCormick,
N M McQ Holmes, M Spearman & R Will

Verfahren der Society of Antiquaries of Scotland, 128 (1998), 581-617

ABSTRAKT
Die fortschreitende Erosion des Pfluges führte 1988 zu Rettungsgrabungen am Wasserstandort Castle of Wardhouse. Ein integriertes Arbeitsprogramm mit Luftbildern, Felduntersuchungen, Fernerkundung, palynologischen Analysen und Ausgrabungen ermöglichte die Interpretation der komplexen Entwicklung des Standorts in seiner historischen Umgebung ( Darüber hinaus weist die Palynologie auf eine Intervention des Menschen in der Umgebung seit mindestens 5000 BP hin. Die Verteidigungsanlagen des Wassergeheges aus dem 13. Jahrhundert waren gut erhalten, obwohl durch Pflugschäden fast alle Spuren der Gebäude auf der geschlossenen Plattform entfernt worden waren. Dokumentarische Beweise zeigen deutlich, dass die spätere Form des Schlosses die eines steinernen Turmhauses war. Auch dies wurde weggepflügt. Das Projekt wurde von Historic Scotland finanziert.


Schau das Video: Fyvie Castle, Aberdeenshire - 45mins from our Aberdeen self catering holiday homes (August 2022).