Artikel

Die byzantinische und frühislamische Siedlung Khirbat Shuwayka

Die byzantinische und frühislamische Siedlung Khirbat Shuwayka



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die byzantinische und frühislamische Siedlung Khirbat Shuwayka

Von Ibrahim Abu A'mar, Marwan Abu Khalaf, Salah Al-Houdalieh und Robert Hoyland

Web Journal of Cultural PatrimonyVol. 1: 2 (2006)

Zusammenfassung: Der Standort von Khirbat Shuwayka liegt an der Südseite des modernen Ramallah / el-Bira an der alten Straße von Jerusalem nach Nablus. Dieser Artikel behandelt die Ausgrabungen der Saison 2003, die zwischen der Al-Quds University und der Oxford University geteilt wurden. Die Ergebnisse zeigen die Entstehung von drei unterschiedlichen archäologischen Merkmalen: einem Wohnkomplex im Nordwesten, einer Kirche im Nordosten und einer Weinbaubetrieb im Südosten des Geländes. Die Hauptbeschäftigung des Ortes war in der byzantinischen Zeit (4.-7. Jahrhundert) und später in der Umayyaden- und Abbasidenzeit (8.-10. Jahrhundert), als ein Komplex einfacher Wohnhäuser freigelegt wurde.


Schau das Video: Alhambra - Granada, Andalusia, Spain in HD (August 2022).