Artikel

Die Politik des Todes: Monarchie und Sterblichkeit im spätmittelalterlichen England, 1399-1413

Die Politik des Todes: Monarchie und Sterblichkeit im spätmittelalterlichen England, 1399-1413



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Politik des Todes: Monarchie und Sterblichkeit im spätmittelalterlichen England, 1399-1413

Von Ciara - Marie Shevlin

Sterblichkeit, Sterben und Tod, herausgegeben von T Chandler Haliburton und Caroline Edwards (2008)

Abstract: In diesem Aufsatz werden die sozialen, kulturellen und politischen Auswirkungen des vorzeitigen oder unerwarteten Todes eines Monarchen betrachtet. Die jüngste Geschichte hat gezeigt, dass der Tod eines königlichen Mitglieds zu erheblichen sozialen Maßnahmen führen kann. Dieses Papier konzentriert sich hauptsächlich auf den mysteriösen Tod / Mord an Richard II. Und darauf, wie sich ein solches Ereignis auf die königlichen Untertanen des späten Mittelalters gleichermaßen, wenn nicht sogar stärker auswirkte.

Der erste Abschnitt mit dem Titel "Der Körper des Königs" bietet eine Einführung in die philosophische Position des materiellen und symbolischen Körpers des Königs als Grundlage für die weitere Untersuchung des politischen Gedenkens. Er untersucht die Probleme, die sich bei der Behandlung historiographischer Berichte über königliche Todesfälle ergeben . Anstatt zu versuchen, eine endgültige Erzählung zu präsentieren, befasst sich dieser Aufsatz mit der Verteidigung des Wertes der Vielfalt als Mittel, um auf die Vielfalt kultureller Artikulationen von Trauer zuzugreifen. "The Unquiet Dead" beschreibt den Prozess, bei dem der tote Monarch die Regierungszeit seines Usurpators Heinrich IV. Verfolgte. Durch die Analyse verschwörerischer Behauptungen und die Berücksichtigung der aktuellen kritischen Theorie über die Entstehung der Verschwörung werde ich vorschlagen, dass der unerwartete Tod des Königs komplexe, komplizierte und darüber hinaus äußerst ausgefeilte Reaktionen hervorrief.


Schau das Video: Richard II: Tell Sad Stories of the Death of Kings speech (August 2022).