Artikel

Die Chroniken von Spanien: Eine Diskussion einiger Trends in der spanischen Geschichte, die in den Chroniken von Hydatius von Lemica, Johannes von Biclaro, Isidor von Sevilla und der Chronik von Saragossa zu finden sind

Die Chroniken von Spanien: Eine Diskussion einiger Trends in der spanischen Geschichte, die in den Chroniken von Hydatius von Lemica, Johannes von Biclaro, Isidor von Sevilla und der Chronik von Saragossa zu finden sind



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Chroniken von Spanien: Eine Diskussion einiger Trends in der spanischen Geschichte, die in den Chroniken von Hydatius von Lemica, Johannes von Biclaro, Isidor von Sevilla und der Chronik von Saragossa zu finden sind

Von Gary W. Johnson

BA-Arbeit: The University of Queensland, 1993

Diese Arbeit beabsichtigt, vier Chroniken aus dem fünften, sechsten und frühen siebten Jahrhundert in Spanien zu untersuchen und die verschiedenen Herangehensweisen an die Geschichte dieser Zeit zu diskutieren, die die Chroniken von Hydatius von Lemica, Johannes von Biclaro, Isidor von Sevilla und die Chronik von Saragossa zeigen . Zunächst wird jeder der Autoren nacheinander besprochen, zusammen mit den Auswirkungen seiner Wahl, das Format einer Chronik zur Aufzeichnung der Vergangenheit zu verwenden. Anschließend werden ihre Informationsquellen untersucht, da nicht alle vier Chroniken Zugriff auf dieselbe Informationsmenge aus anderen Teilen der Welt als Spanien haben. Nachdem diese Fragen behandelt wurden, werden wir analysieren, wie sich veränderte politische und soziale Realitäten auf die Darstellung historischer Ereignisse in unseren Chroniken auswirken, einschließlich der Verwendung geeigneter Fachbegriffe. Schließlich wird die Behandlung religiöser Themen untersucht, und wir werden noch einmal sehen, wie die Veränderungen ihrer Zeit den Stil dieser Chroniken verändert haben. Bei alledem ist es offensichtlich, dass sich die Einstellung Spaniens zur jüngsten Vergangenheit in dieser Zeit aufgrund der politischen, religiösen, wirtschaftlichen und sozialen Umwälzungen geändert hat, die durch das Verschwinden des Römischen Reiches in Spanien und den Aufstieg des Königreichs von Spanien verursacht wurden die Westgoten.


Schau das Video: Letizia von Spanien - Als eine Frau auf den König zustürmt, macht er das (August 2022).