Artikel

Wann ist die Islamwissenschaft gestorben (und wen interessiert das?)

Wann ist die Islamwissenschaft gestorben (und wen interessiert das?)



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wann ist die Islamwissenschaft gestorben (und wen interessiert das?)

Von Jamil Ragep

Standpunkt: Newsletter der British Society for the History of ScienceNr. 85 (2008)

Einleitung: Stellen Sie sich vor, Sie wachen eines Tages auf und stellen fest, dass ein Nobelpreisträger erklärt hat, dass das Thema Ihres Lebenswerks keinen Hügel von Bohnen darstellt (oder weniger bogeyesque, nicht erwähnenswert). Dies war der Ruck, den ich von den heiligen Seiten des Times Literary Supplement erhielt, als ich Steven Weinbergs Rezension von Richard Dawkins 'The God Delusion (17. Januar 2007) las. Weinberg hatte gesagt: „Nach al-Ghazzali [d. 1111] gab es in den islamischen Ländern keine nennenswerte Wissenschaft mehr “.

Da meine Kollegen und ich sicherlich viel zu erwähnen gefunden haben, habe ich dem Herausgeber einen Brief geschickt, in dem eine Reihe von Leistungen von Islamwissenschaftlern nach Ghazali (24. Januar 2007) aufgeführt sind. Zu meiner Überraschung räumte die Antwort von Professor Weinberg wenig ein und verband seine frühere Aussage mit lang diskreditierten Behauptungen über den Mangel an Einfluss und Bedeutung der spätmittelalterlichen Islamwissenschaft (31. Januar 2007). Man befindet sich immer in einer seltsamen Position, wenn man von jemandem herausgefordert wird, der keine Berechtigungsnachweise auf seinem Gebiet hat, und im Allgemeinen sollte die Antwort darin bestehen, die Uninformierten zu ignorieren.

Aber weil Weinbergs Ansichten größere Auswirkungen haben als unsere engen wissenschaftlichen Bedenken, werde ich im Folgenden versuchen zu erklären, warum sie tatsächlich falsch sind, warum diese Ansichten eine bemerkenswerte Beharrlichkeit hatten und warum diese Debatte in der überladenen Politik nach dem 11. September von Bedeutung ist Umgebung.


Schau das Video: Islamisk Stats soldater diskuterer kvindelige sexslaver (August 2022).