Artikel

MITTELALTERLICHES REITGETRIEBE UND WAFFEN AUS DEM BILOGORA-GEBIET

MITTELALTERLICHES REITGETRIEBE UND WAFFEN AUS DEM BILOGORA-GEBIET



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

MITTELALTERLICHES REITGETRIEBE UND WAFFEN AUS DEM BILOGORA-GEBIET

Jakovljević, Goran

Opvscvla Archaeologica Papers der Abteilung für Archäologie, Vol.32 No.1 May 2009. S.101- 132

Abstrakt

Reitausrüstung (Ausrüstung für Pferde und Reiter, einschließlich Waffen) als archäologisches Material ist nicht nur für die Bestimmung einer Chronologie für die Existenz einzelner mittelalterlicher befestigter Siedlungen, sondern auch für die gesamte kulturelle Bezeichnung einer bestimmten Region von großer Bedeutung. Obwohl die meisten mittelalterlichen Stätten in Kroatien nicht erforscht wurden, weisen Gegenstände dieser Art aus den Sammlungen der Museen in Bjelovar und Koprivnica auf die Möglichkeit ihrer Datierung auf das 14. und 15. Jahrhundert und auf die kulturellen Einflüsse hin, die durch die Vermischung von entstanden sind Europäische und orientalische Traditionen, die ihren Ursprung in Kiewer Rus hatten. Eine Analyse von Streitkolben, Keulen, Armbrustpfeilen, Sporen, Steigbügeln und Hufeisen und deren Datierung kann auch verwendet werden, um Daten aus historischen Quellen zu ergänzen oder zu korrigieren.


Schau das Video: Waffen der Indianer - Welt der Wunder (August 2022).