Artikel

Hildegard von Bingen und ihre Evangeliumsreden

Hildegard von Bingen und ihre Evangeliumsreden


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Hildegard von Bingen und ihre Predigten zum Evangelium: Neue Geheimnisse sprechen

Von Beverly M. Kienzle
Brepols, 2009
ISBN: 978-2-503-51777-3

Hildegard von Bingen (1098-1179), die einzige mittelalterliche Frau, von der bekannt ist, dass sie systematische Exegese-Werke verfasst hat, verfasste achtundfünfzig wenig studierte Expositiones euangeliorum, Predigten zu siebenundzwanzig Passagen des Evangeliums. Hildegard beschrieb ihren göttlichen Auftrag, den schwankenden Glauben ihrer Zeit durch die Enthüllung verborgener Geheimnisse in der Schrift wiederherzustellen. Sie sollte die exegetische Tradition der Väter fortsetzen und mit den Worten der Schrift moralische Befestigungen errichten, um ihre Schwestern gegen die Mächte des Bösen zu verteidigen. Hildegard von Bingen und ihre Gospel-Predigten sind die erste eingehende Studie über Hildegards Expositionen und über ihre Exegese, Predigt und Verwendung von Quellen. Es untersucht die Expositionen im Kontext von Hildegards intellektuellem und kulturellem Milieu und unterstreicht die zentrale Rolle der biblischen Interpretation in den Werken des Sehers. Darüber hinaus untersucht dieses Buch Hildegards Selbstdarstellung im Kontext der klösterlichen Erziehung für Frauen, den Austausch der Magistra mit ihren Mentoren und Freunden und ihren reichen Gebrauch der göttlichen Stimme, um ihren eigenen Ausdruck zu stärken. Dies ist eine neue, aufregende und gelehrte Studie über eine der einflussreichsten weiblichen Mystikerinnen.


Schau das Video: Hildegard von Bingen: Heilen mit der Kraft der Seele - Folge 9: Untugend - Zorn (Kann 2022).