Artikel

Ansätze zur Erforschung der sprachlichen Identität in der Wikingerzeit

Ansätze zur Erforschung der sprachlichen Identität in der Wikingerzeit


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ansätze zur Erforschung der sprachlichen Identität in der Wikingerzeit

Von Eldar Heide

Online veröffentlicht (2006)

Einleitung: Wie haben die Wikingerwanderungen die sprachlichen Identitäten in Europa beeinflusst? Meines Wissens wurde diese Frage bisher von Wissenschaftlern nicht angesprochen. Ich werde versuchen, das Problem zu definieren und die Arten von Beweisen zu diskutieren, die die Frage beleuchten könnten.

Mein für diese Frage relevantes Wissen betrifft im Wesentlichen Skandinavien, und durch Matthew Townend 2002 habe ich auch einige Kenntnisse über die Sprachbedingungen im Wikingerzeitalter in England. Die Expansion aus Skandinavien in der Wikingerzeit brachte die skandinavische Sprachgemeinschaft in Kontakt mit neuen Sprachgemeinschaften oder verstärkte diesen Kontakt und brachte diese Sprachgemeinschaften in Kontakt mit oder in engerem Kontakt mit der alt-skandinavischen Sprachgemeinschaft.

Dieser Sprachkontakt hatte offensichtlich sprachliche Konsequenzen. Einige dieser Konsequenzen sind objektiv und können in den Sprachen selbst beobachtet werden, und sie wurden von vielen Gelehrten angesprochen. Aufgrund der Wikinger-Erweiterung wurden umfangreiche Untersuchungen zu Wörtern und Ortsnamen durchgeführt, die zwischen Sprachen entlehnt wurden. Die Ergebnisse solcher Studien sind für die sprachliche Identität relevant, betreffen jedoch nicht direkt dieses Thema, da ein Sprachwechsel nicht notwendigerweise eine Änderung der sprachlichen Identität impliziert.

Eine Sprache kann aufgrund des Kontakts mit einer anderen Sprache erheblich geändert werden. Wenn sich die Benutzer der Sprache der Änderungen jedoch nicht bewusst sind - oder wenn sie sich der Änderungen bewusst sind, die Sprache jedoch immer als ein und dieselbe verstehen -, ist ihre sprachliche Identität kann immer noch das gleiche sein.


Schau das Video: Mittelalter Wikinger (Kann 2022).