Artikel

So beenden Sie einen Kreuzzug: Techniken zur Friedensstiftung im Königreich Valencia aus dem 13. Jahrhundert

So beenden Sie einen Kreuzzug: Techniken zur Friedensstiftung im Königreich Valencia aus dem 13. Jahrhundert


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

So beenden Sie einen Kreuzzug: Techniken zur Friedensstiftung im Königreich Valencia aus dem 13. Jahrhundert

Von Robert I. Burns

Militärische AngelegenheitenBd. 35 (1971)

Einleitung: James der Eroberer, König des konföderierten Arago-Katalonien, führte von 1232 bis 1245 einen hartnäckigen Kreuzzug gegen die islamischen Regionen Ostspaniens. Er verbrachte einen Großteil der nächsten 30 Jahre damit, seine Eroberungen gegen Rebellion und Invasion zu verteidigen, eine Arbeit, die sein Sohn, König Peter der Große, fortsetzte. Das Königreich Valencia war ungefähr so ​​groß wie das Kreuzfahrerkönigreich Jerusalem oder das heutige Israel und bestand aus einem fruchtbaren Küstenstreifen, der vom Hochland und an einigen Stellen von imposanten Gebirgslandschaften gesäumt war, von Großstädten gesät war, von Außenhandel geprägt war und von fünfzig gepanzert wurde Burgen und unzählige Turmaußenposten.


Schau das Video: Palästinalied Kreuzritter (Kann 2022).