Artikel

Cliffside Villages: Portovenere, Cinque Terre und die umliegenden Inseln

Cliffside Villages: Portovenere, Cinque Terre und die umliegenden Inseln


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Bergdorf Portovenere liegt an der Westküste Italiens am Ende der italienischen Riviera. Was hängt hier unten an Netzen im Meer? Sie sind Muscheln. Sie werden groß und werden wunderbar lecker in ruhigem, planktonreichem Meerwasser gepflegt. Portovenere wurde ursprünglich als Außenposten für den Hafen von Genua gebaut, der im 12. Jahrhundert florierte. Hohe Häuser, die eng hintereinander gebaut sind, bilden eine Außenmauer. Die ganze Stadt war eine große Küstenbefestigung mit Blick auf das Meer. Am Ende des Kaps befindet sich die St. Peters Kathedrale. Es steht am Rande einer Klippe mit Blick auf das Meer. Cinque Terre liegt weiter entlang der Küste. IT bedeutet fünf Länder - es ist eine Reihe von Dörfern. Dies ist einer von ihnen Manarola. Die Häuser stehen zusammengekauert und klammern sich an die Klippe.

Jedes Haus ist in einer anderen Farbe gestrichen, damit die Menschen beim Training auf See ihr eigenes Zuhause erkennen können. Diese Dörfer sollen um das 11. Jahrhundert erbaut worden sein, der Weg, der dieses Dorf mit dem nächsten verbindet, wurde jedoch erst in den 1920er Jahren fertiggestellt. Das einzige Transportmittel in andere Dörfer war das Schiff.

Jedes isolierte Dorf war vollständig auf das Mittelmeer angewiesen. Corniglia liegt auf einer Klippe rund 100 Meter über dem Meeresspiegel.
Die engen Dorfstraßen haben hier einen starken Gemeinschaftsgeist gefördert. Dies ist Monterosso al Mare, ein beliebtes Touristenziel heute. Früher war es ein kleines Dorf, das von Weinherstellung und Fischerei lebte, heute ist es voller Hotels. Muscheln von hier sind fleischig und schmecken köstlich. Frittierte Muscheln mit Zitrone sind schön, aber was besonders empfohlen wird, sind Muscheln, die in einer frischen Tomatensauce gekocht werden. Dies ist hausgemachte Küche, auf die Mamma stolz sein würde!

Touristen in Italien sollten hier Halt machen. Und warum nicht mit dem Boot. Diese Dörfer - als Weltkulturerbe bezeichnet - sind am besten vom Meer aus zu sehen.


Schau das Video: Cinque Terre, Italy in 4K Ultra HD (Kann 2022).