Artikel

Museum zur Enthüllung der Schätze der angelsächsischen Prinzessin

Museum zur Enthüllung der Schätze der angelsächsischen Prinzessin


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Eine beeindruckende Sammlung von Schätzen aus dem 7. Jahrhundert, die das außergewöhnliche Leben einer angelsächsischen Prinzessin beleuchtet, wird erstmals der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Die erstaunlichen Artefakte, die zwischen 2005 und 2007 in Loftus, East Cleveland, an der einzigen bekannten angelsächsischen königlichen Grabstätte im Nordosten Englands gefunden wurden, wurden von Archäologen als einige der seltensten bezeichnet, die jemals entdeckt wurden.

Einige der Stücke aus der Sammlung sind mit einer seltenen „Bettbestattung“ verbunden, bei der ein weiblicher Körper auf einem dekorierten Holzbett mit feinem Goldschmuck ausgelegt ist.

Zu den bemerkenswerten Funden gehören ein auffälliger Goldanhänger, der in der angelsächsischen Welt als „unvergleichlich“ bezeichnet wird und einer Prinzessin gehört hätte, sowie Glasperlen, Keramik, Eisenmesser, Gürtelschnallen und andere Gegenstände.

Sie wurden vom Redcar-Archäologen Steve Sherlock zusammen mit Mitgliedern der Teesside Archaeological Society an einer 109 Grabstätte in Street House, Loftus, entdeckt, die fast 1.400 Jahre alt ist.

Nach ihrer Entdeckung wurden die Objekte von einem Gerichtsmediziner zum Schatz erklärt. Nach einer Debatte im Unterhaus durften sie in der Region Redcar & Cleveland bleiben und wurden mit Hilfe eines Zuschusses des Heritage Lottery Fund gekauft.

Jetzt werden die spektakulären Funde ab Samstag, dem 28. Mai, in einer Ausstellung im Kirkleatham Museum in Redcar der Öffentlichkeit präsentiert.

Die Ausstellung wurde vom Redcar & Cleveland Borough Council organisiert und folgt einem sorgfältigen Prozess der Erhaltung und Forschung in den letzten Jahren. Das Kirkleatham-Display, für das der Eintritt frei ist, bietet den Besuchern einen beispiellosen Einblick in das Leben in angelsächsischer Zeit.

Ein Film - erzählt von dem in Teesside geborenen Schauspieler Stephen Tompkinson - wird gezeigt, während ein 360-Grad-Bild der Ausgrabungsstätte angezeigt werden kann.

Besucher können in ein angelsächsisches Haus schauen und es gibt Kostüme für Kinder zum Anziehen. Replik-Juwelen und Töpfe können ebenfalls dekoriert werden, während das Lillies-Café des Museums angelsächsische Bankette serviert.

Herr Sherlock sagte: „Dies ist eine spektakuläre Entdeckung, die die Fantasie und Aufmerksamkeit von Menschen aus dem ganzen Land auf sich gezogen hat. Für die Region ist es großartig, dass diese Objekte in Redcar ausgestellt werden. “

Der Kurator des Kirkleatham Museum, Alan Pearce, sagte: „Es wurden bisher nur 12 Bettgräber entdeckt, und dies war das erste seiner Art im Nordosten. Wir sind daher begeistert, dass diese Objekte in diesem Teil der Welt für die Öffentlichkeit ausgestellt wurden.

„Die Bedeutung dieser Ausstellung ist für das Museum beispiellos und wir können einen fantastischen Tag für die ganze Familie garantieren.

"Der Veranstaltungsort wurde wirklich umgestaltet, um einen faszinierenden Einblick in das Leben in angelsächsischer Zeit zu bieten, und die Displays ermöglichen es den Menschen, die Ergebnisse von internationalem Ansehen so genau wie möglich zu betrachten."

Ab Montag, dem 9. Mai, findet im Rathaus eine kleinere Ausstellung für Bewohner von Loftus statt.

Weitere Informationen zur Ausstellung der angelsächsischen Prinzessin finden Sie online unter www.redcar-cleveland.gov.uk/museums oder www.facebook.com/kirkleathammuseum

Quelle: Redcar und Cleveland Borough Council


Schau das Video: Prince Carl Philip of Sweden u0026 Sofia Wedding ceremony June 2015 (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Nelkree

    Es ist meiner Meinung nach offensichtlich. Ich empfehle, die Antwort auf Ihre Frage auf google.com zu finden

  2. Seif Al Din

    Natürlich. Es passiert. Wir können über dieses Thema kommunizieren. Hier oder bei PM.

  3. Isenham

    Es ist notwendig, alles auszuprobieren

  4. Nikhil

    Billig wurde gestohlen, ging leicht verloren.



Eine Nachricht schreiben