Artikel

Weitere archäologische Funde werden in Großbritannien gemeldet, berichtet das British Museum

Weitere archäologische Funde werden in Großbritannien gemeldet, berichtet das British Museum


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das British Museum berichtet, dass den britischen Behörden im Jahr 2010 über 90 000 archäologische Funde gemeldet wurden, was einen deutlichen Anstieg gegenüber den Vorjahren darstellt. Das Wachstum wurde auf die Bemühungen zurückgeführt, die Meldung von Funden an das Portable Antiquities Scheme (PAS), die britische Behörde, die für die Aufzeichnung archäologischer Entdeckungen zuständig ist, zu vereinfachen.

Im Jahr 2010 wurden 90.146 archäologische Objekte im Rahmen des Portable Antiquities Scheme (PAS) erfasst, ein Anstieg von 36% gegenüber 2009, und 859 Schatzfälle, ein Anstieg von 10%. Das British Museum verwaltet die PAS und verwaltet auch den Treasure Act 1996.

Zu den 2010 gemeldeten Funden gehörte ein goldenes Medaillon aus dem 15. Jahrhundert aus Rolleston, Nottinghamshire. Es hat die Inschrift cauns [sauns] repentir (ohne Bedauern), was eine amatorische Phrase gewesen sein kann. Das Medaillon wurde vom British Museum erworben.

Ein weiterer Fund war eine Gruppe frühmittelalterlicher Goldgegenstände aus West Yorkshire. Sie wurde am 14. und 15. September 2008 gefunden und umfasst drei Fingerringe, einen Goldbarren und ein Fragment einer goldenen Cloisonné-Brosche. Der größte Fingerring mit einem Gewicht von 30 Gramm ist mit einem zentralen Granat und einem gedrehten Goldbügel ausgestattet. Ein weiterer Ring verfügt über vier einzigartige Niello-Paneele, von denen einige zoomorph verziert sind. Es zeigt, dass die Goldschmiede des frühen Mittelalters ein hohes Maß an Verarbeitung aufweisen.

Neil MacGregor, Direktor des British Museum, sagte: „Die hohe Anzahl der festgestellten Funde ist ein Beweis für den enormen Erfolg des Portable Antiquities Scheme und des Treasure Act, und ich freue mich, dass wir mit allen neuen Verträgen abschließen konnten Partner im Programm, so dass die aktuellen Stellen fortgesetzt werden.

„Die Funde, die über das Portable Antiquities Scheme and Treasure berichtet wurden, verändern unser Verständnis der Vergangenheit und helfen Archäologen zu erfahren, wo Menschen lebten und starben und wie diese Funde verwendet wurden. Aber was wirklich aufregend ist, ist, dass diese Funde von der Öffentlichkeit gemacht werden, nicht (in den meisten Fällen) von Archäologen, was die archäologische Karte von Großbritannien verändert. “

Ed Vaizey, der britische Kulturminister, fügte hinzu: „Ich bin ein großer Fan des Programms für tragbare Antiquitäten. Es hat eine enorme Fähigkeit, alle Arten von Menschen mit Interesse an Archäologie einzubeziehen, einschließlich derer, die Objekte finden und diejenigen, die etwas über sie lernen möchten. Ich möchte allen, die an dem Programm beteiligt sind, meinen Tribut zollen, insbesondere den Verbindungsbeamten für Funde und den vielen Personen, die ihre Funde umgehend und ordnungsgemäß gemeldet haben. Dank ihnen können wir alle etwas vom Nervenkitzel der Entdeckung erleben und mehr über die Vergangenheit erfahren. “

Das Programm für tragbare Antiquitäten hat heute auch seinen Jahresbericht 2008 über tragbare Antiquitäten und Schätze veröffentlicht, in dem die 53.346 archäologischen Objekte aufgeführt sind, die von der PAS in diesem Jahr erfasst wurden. Über 25% dieser Entdeckungen stammen von Objekten aus dem Mittelalter. Dazu gehören eine silberne Armbrustbrosche aus dem 4. Jahrhundert und eine silberne, schildförmige Tafel, auf der der heilige Christophorus abgebildet ist, der das Christkind auf seinen Schultern über einen Fluss aus dem 15. Jahrhundert trägt.

Quelle: British Museum, Portable Antiquities Scheme


Schau das Video: British Museum reopened. London Museums. Museums after lockdown. Indian vlogger UK (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Zulkik

    Bravo, was für ein Satz ... ein großartiger Gedanke

  2. Kandiss

    Sicherlich. Also passiert es.

  3. Aragor

    It absolutely agree with the previous phrase

  4. Warfield

    Sie haben die Marke getroffen. Es ist ein ausgezeichneter Gedanke. Ich unterstütze dich.

  5. Zutilar

    Ich denke, dass Sie sich irren. Ich kann die Position verteidigen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden diskutieren.

  6. Macbean

    Sie wurden einfach eine großartige Idee besucht



Eine Nachricht schreiben