Artikel

Wirtschaftlicher und sozialer Austausch in der Renaissance Florenz

Wirtschaftlicher und sozialer Austausch in der Renaissance Florenz


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wirtschaftlicher und sozialer Austausch in der Renaissance Florenz

Von John F. McLean

Online veröffentlicht, 2002

Zusammenfassung: Das kommerzielle Kreditsystem, durch das die Florentiner der Renaissance das internationale Finanzwesen in Europa dominierten, entstand aus ihren besonderen sozialen Netzwerkstrukturen aus Familie, Nachbarschaft und sozialer Klasse, wobei die doppelte Buchführung das technische Instrument zur Erhöhung des Volumens von „ Freunde “, mit denen sich Florentiner austauschen konnten. Die Vermischung historisch vererbter Logik des wirtschaftlichen und sozialen Austauschs war von zentraler Bedeutung für die generative Fähigkeit der Florentiner, Kredite und Liquidität zu vergeben, was wiederum dazu beitrug, dass Europa durch Handel expandierte. Nach Daten aus der Katastrophe von 1427 war die in Florenz erzielte besondere Netzwerkinnovation folgende: Wirtschaftspartnerschaft nach dem Vorbild der Elite-Ehe (also nach Nachbarschaft, innerhalb der sozialen Klasse) wurde mit kommerziellen Krediten nach dem Vorbild der Klientel (also innerhalb der Nachbarschaft, nach sozialer Ebene) gekreuzt Klasse). Dieser soziale Rahmen für die Wirtschaftsmärkte entstand als unbeabsichtigtes Nebenprodukt des politischen Prozesses der Unterdrückung der Ciompi-Rebellion der Wollarbeiter im Jahr 1378, der das Gildensystem veränderte. Durch die Umverdrahtung mehrerer Netzwerke wurden neue branchenübergreifende Organisationsformen erstellt. Diese konzentrierten den wirtschaftlichen Reichtum in die Hände eines neuen Stils von Generalisten oder „Renaissance-Männern“, aber sie förderten auch aktiv neue Industrien und neue Bürger. In der Renaissance von Florenz waren der Aufbau politischer Eliten und der Aufbau von Finanzmärkten zwei Seiten desselben koevolutionären Prozesses zur Schaffung neuer Organisationen, neuer Märkte und neuer Menschen.


Schau das Video: Renaissance. little dark age painting challenge. TikTok Trend (Kann 2022).