Artikel

Eine sanfte Frau aus Norfolk und eine Schirmherrschaft der Lydgatianer: Lady Sibylle Boys und ihr kulturelles Umfeld

Eine sanfte Frau aus Norfolk und eine Schirmherrschaft der Lydgatianer: Lady Sibylle Boys und ihr kulturelles Umfeld


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Eine sanfte Frau aus Norfolk und eine Schirmherrschaft der Lydgatianer: Lady Sibylle Boys und ihr kulturelles Umfeld

Bale, A.

Medium Aevum, 78 (2), (2009)

Abstrakt

Die Poesie von John Lydgate (c.1370–1449 / 50) wird oft im Hinblick auf die berühmten und mächtigen Förderer des Dichters diskutiert: literarische Aufträge für königliche Figuren wie Henry V (Troja-Buch), Henry VI (zahlreiche Mumien und Festzuggedichte) und Charles VI (A Devowte Invocacioun to St Denys) demonstrieren die dynamische und bedeutende Schnittstelle zwischen Poesie und Politik des 15. Jahrhunderts. Die jüngste Renaissance des Lydgate-Stipendiums (insbesondere das von Paul Strohm und Lee Patterson eingeweihte und jetzt von Robert Meyer-Lee, Nigel Mortimer und Maura Nolan deutlich erweiterte) und die historische Untersuchung der spätmittelalterlichen Kulturpolitik (von Christine Carpenter, Richard Firth Green) und John Watts) hat gezeigt, dass das Leben in Nolans Worten "unausweichlich politisch war, dass die Politik alle Vektoren der täglichen Praxis regierte". Mein Anliegen in diesem Aufsatz ist es, diese Einschätzung zu befragen und vielleicht auf die literarische Schirmherrschaft einer sanften Norfolk-Frau aus dem 15. Jahrhundert, Lady Sibylle Boys (ca. 1370 - ca. 1456), auszudehnen. Sibylle Boys wurde traditionell als Patronin von zwei der kürzeren Gedichte von Lydgate identifiziert, "Epistle to Sibille" und "Tretise for lauandres". Sowohl die Gedichte als auch ihr mutmaßlicher Gönner wurden als "minderjährig" und "marginal" bezeichnet.


Schau das Video: Freundschaft zwischen Mann und Frau - Unsere Erfahrungen (Kann 2022).