Artikel

Ansichten des Jihad im Laufe der Geschichte

Ansichten des Jihad im Laufe der Geschichte


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ansichten des Jihad im Laufe der Geschichte

Von Asma Afsaruddin

Religionskompass, Band 1, Ausgabe 1 (2007)

Zusammenfassung: Der arabische Begriff Dschihad bedeutet in erster Linie "bewaffneter Kampf" und wird häufig als "heiliger Krieg" ins Englische übersetzt. Eine genaue Untersuchung des Auftretens dieses Begriffs im Koran und in der frühen Hadith-Literatur zeigt jedoch, dass dieses ausschließliche Verständnis des Begriffs für die früheste Periode des Islam (etwa Mitte des siebten bis Ende des achten Jahrhunderts) nicht unterstützt werden kann. Der Aufsatz zeichnet die Veränderungen in der Bedeutung des Dschihad - und die damit verbundenen Konzepte von Märtyrer und Martyrium - von der frühesten Periode des Islam über das späte Mittelalter bis in unsere Gegenwart nach.


Schau das Video: Der Heilige Krieg DokuHD (Kann 2022).