Artikel

Die Reliquienbüste des Heiligen Yrieix sehen und nicht sehen

Die Reliquienbüste des Heiligen Yrieix sehen und nicht sehen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Reliquienbüste des Heiligen Yrieix sehen und nicht sehen

Sears, Andrew Russell

Ehrung These, Emory University, (2011)

Abstrakt

In dieser Arbeit konstruiere ich einen Andachtsrahmen, in dem die Limousin-Reliquienbüste von Saint Yrieix aus dem frühen 13. Jahrhundert operierte. Unter Verwendung der museologischen Literatur als Einstieg betrachte ich den Vorrang, den moderne Gelehrte der Objekterfahrung gegenüber dem Betrachten von Objekten geben, und wie wir mittelalterliche Reliquien nicht nur als zu betrachtende, sondern auch als zu erlebende Objekte betrachten sollten. In diesem Sinne artikuliere ich die mittelalterliche Laienweise, das Reliquiar von Yrieix zu erleben, und wie es in einem System unsichtbarer Hingabe verwurzelt war, das sich weit von der Erfahrung des Museums unterscheidet, einen bewertenden Blick anzunehmen. Yrieix 'Reliquien operierten im Bereich des Unsichtbaren, und trotz der Pracht des Reliquienbildes, in dem sie sich befanden, tat es auch das Reliquiar. Das Objekt wurde von der Öffentlichkeit verschleiert und nur für kurze Zeiträume und zu bestimmten Zwecken gesehen, entweder für Festtage oder für gemeinsame Prozessionen.


Schau das Video: Edithas Steingrab im Dom geöffnet (Kann 2022).