Artikel

Colmcille und die Schlacht des Buches: Technologie, Recht und Zugang zu Wissen im Irland des 6. Jahrhunderts

Colmcille und die Schlacht des Buches: Technologie, Recht und Zugang zu Wissen im Irland des 6. Jahrhunderts


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Colmcille und die Schlacht des Buches: Technologie, Recht und Zugang zu Wissen im Irland des 6. Jahrhunderts

Von Ray Corrigan

GikII 2 Workshop über die Schnittstellen zwischen Recht, Technologie und Populärkultur am University College London, 19. September 2007, 19. September 2007, London, UK.

Abstrakt

Viele hundert Jahre bevor die GPL in Richard Stallmans Augen überhaupt funkelte, erwies sich ein irischer Mönch als unwahrscheinlicher Verfechter der geekigen A2K-Vorstellung vom Zugang zu Wissen. Die Kurzfassung der Geschichte von Colmcille und der Schlacht des Buches sieht ungefähr so ​​aus: Ein Mönch hat das Manuskript eines anderen Mönchs kopiert. Der zweite Mönch protestierte und sie erledigten die Dinge so, wie sie es damals taten. 3000 Menschen wurden in der daraus resultierenden Schlacht getötet. Das Interessante aus Sicht der A2K ist, dass vor dem Kampf versucht wurde, den Streit vor dem irischen High Court beizulegen. und bemerkenswerterweise könnten die in dieser Anhörung angeführten Argumente direkt aus einem der modernen Streitigkeiten über das digitale Urheberrecht hervorgegangen sein. Hat sich die Einstellung zu Recht und Technologie in 1400 Jahren wirklich stark verändert?

In Irland hing die Macht Mitte des 6. Jahrhunderts n. Chr. Von Verbindungen und dem Zugang zu und der Kontrolle über Informationen ab. Es scheint, dass es unter der Sonne nicht viel Neues gibt.

Der Kriegermönch Colmcille, ein mächtiger Riese eines Mannes, musterte mit grimmiger Befriedigung die verheerenden Folgen der Schlacht im Schatten eines der markantesten Berge der Smaragdinsel, dem flachen Ben Bulbin. Er war bestätigt, seine Ehre und die der Kirche wiederhergestellt worden. Dreitausend der feindlichen Streitkräfte lagen tot um ihn herum und ihr König war mit seinen Priestern und Druiden in Ungnade vom Schlachtfeld geflohen. (König Diarmaid, der keine übernatürlichen Brücken brannte, unterhielt herzliche Beziehungen sowohl zum Christentum als auch zum Heidentum, aber es hatte ihm an diesem Tag nicht geholfen.)


Schau das Video: Der Krankenhaus-Check. Reportage für Kinder. Checker Tobi (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Mannleah

    Und eine andere Variante ist?

  2. Yoshura

    Ich akzeptiere bereitwillig. Meiner Meinung nach ist es eine interessante Frage, ich werde an einer Diskussion teilnehmen.Zusammen können wir zu einer richtigen Antwort kommen. Ich bin versichert.

  3. Sebak

    dachte sehr wertvoll

  4. Agoston

    Erstere wissen nicht, wer Bill Gates ist, und letztere mögen ihn nicht. Im Arsch wird ein verwundeter Reiter nicht weit laufen. Liebe für Geld ist billiger. Sex ist erblich. Wenn deine Eltern keinen Sex hatten, dann sind deine Chancen auf Sex gering.

  5. Rawgon

    Ich denke, er ist falsch. Ich kann es beweisen. Schreiben Sie mir in PM, sprechen Sie.



Eine Nachricht schreiben