Artikel

Chacun-Sohn Guesclin: Die Rezeption der Quatre-Versionen des Cuvelier-Entre 1380 und 1480

Chacun-Sohn Guesclin: Die Rezeption der Quatre-Versionen des Cuvelier-Entre 1380 und 1480


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Chacun-Sohn Guesclin: Die Rezeption der Quatre-Versionen des Cuvelier-Entre 1380 und 1480

Von Yvonne Vermijn

Masterarbeit, Universität Utrecht, 2010

Auszug: Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, die Rezeption des C zu untersuchenHanson de Bertrand du Guesclin von Cuvelier von seiner Entstehung um 1385 bis zur Veröffentlichung einer seiner Prosaversionen um 1480 in gedruckter Form. Dieser Text weist einige Besonderheiten auf, die das Studium seiner Rezeption interessant machen, und trägt auch zu mehreren jüngsten wissenschaftlichen Diskussionen bei. vor allem über die Verwendung von Prosa im späteren Mittelalter.

Zuallererst die Chanson beschreibt das Leben eines Mannes, der kurz vor dem Schreiben gestorben war. Du Guesclin gehörte zum geringeren Adel der Bretagne, aber seine militärischen Erfolge während des Hundertjährigen Krieges gegen die Engländer ermöglichten es ihm, in den Rang eines Polizisten Frankreichs aufzusteigen. Nach seinem Tod im Jahr 1380 scheint er sehr beliebt gewesen zu sein. Dies beeinflusste sowohl die Schaffung der Chanson, das wahrscheinlich seine Grundlage in lokalen mündlichen Überlieferungen und seinen Erfolgen hat. Cuvlier hatte sich zum Ziel gesetzt, Bertrand du Guesclin zu verherrlichen, und er wählte die epische Form des Chanson de Geste, um dies zu erreichen. Obwohl Cuvelier sich etwas Freiheit nahm, um die verschiedenen historischen Ereignisse zu erzählen, schätzten die Menschen, die den Polizisten gekannt hatten und zum Zeitpunkt dieser Ereignisse gelebt hatten, diese seltsame Mischung aus Fiktion und Realität. Dies wirft die Frage auf, ob Cuveliers Publikum seinen Text als Fiktion ansah (Chanson de Geste) oder als Geschichtsschreibung (Chronik).

Zweitens bestellten zwei Personen, unabhängig voneinander, eine Version in Prosa der Chanson. Obwohl diese Prosa-Versionen schließlich die ersetzten Chanson und waren im Laufe der Jahrhunderte sehr wichtige Quellen für Historiker. Niemand hat diese oder ihre Manuskripte jemals studiert. Das Livre de Bertrand du Guesclin, wie ich die Prosaversionen nenne, ist ein ziemlich frühes Beispiel eines Verstextes, der in Prosa umgewandelt wurde. Seit einem ganzen Jahrhundert gibt es die außergewöhnliche Situation zweier paralleler aktiver Manuskripttraditionen - eine in Versen und eine in Prosa. Dies ermöglicht es uns, die Technik der „Mise en Prose“ und die Art und Weise, wie mittelalterliche Literatur verbreitet wurde, zu studieren. Die Popularität des Livre hielt mindestens mehr als ein Jahrhundert an, da es sich auch um ein recht frühes Beispiel eines einheimischen gedruckten Textes handelt. Wenn man sich das verfügbare Material ansieht, stellen sich folgende Fragen: Warum war das? Chanson in Prosa setzen, wie es gemacht wurde und was die Konsequenzen für die Rezeption des gesamten Werkes von Cuvelier waren - sowohl das Chanson in Versen als auch die Prosatexte.

Francais: Avec la Chanson de Bertrand du Guesclin Cuvelier nous a légué un texte problématique sur divers points. L’auteur nous présente un long poème de plusieurs milliers de vers dans lesquels il related la vie du connétable de France Bertrand du Guesclin.

Es ist die beste Wahl, wenn es darum geht, ein Auto zu kaufen, das Sie als Chanson de Geste bezeichnen können. Du Guesclin naquit vers 1320, d’une famille de petite noblesse bretonne. Quand la guerre de Cent Ans éclata, il opta pour la partie française und il ne quitta jamais plus le service du roi de France. Il obtint beaucoup de succès militaires, au point que, en 1370, Charles V le promut à la fonction importante de connétable de France. Quand Du Guesclin mourut, en 1380, les Anglais avaient perdu presque toutes leurs Besitz auf dem Kontinent.


Schau das Video: Das Heilige Römische Reich Deutscher Nation (Kann 2022).