Artikel

Conisbrough Castle beginnt mit einem Sanierungsprojekt in Höhe von 1,1 Mio. GBP

Conisbrough Castle beginnt mit einem Sanierungsprojekt in Höhe von 1,1 Mio. GBP



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Conisbrough Castle im Norden Englands hat ein Sanierungsprojekt im Wert von 1,1 Mio. GBP gestartet, das ein neues Besucherzentrum umfassen wird. Das Schloss bleibt bis zum Frühjahr 2014 für die Öffentlichkeit geschlossen.

Mit Mitteln des Heritage Lottery Fund (HLF) und des Doncaster Council wird es ein größeres und helleres neues Besucherzentrum, geräumigere Bildungs- und Ausstellungsräume, interaktive Displays geben, die die Geschichte des Schlosses zum Leben erwecken und den Zugang, die Beschilderung und das Parken verbessern . Die Änderungen werden das Schloss wieder in das Herz der örtlichen Gemeinde bringen.

Das denkmalgeschützte Schloss aus dem 12. Jahrhundert, das über 1.000 Jahre alt ist, war Schauplatz des historischen Romans Ivanhoe geschrieben im Jahr 1820 und wurde durch Film und Fernsehen nachgebaut und berühmt gemacht. Es ist eines der am besten erhaltenen Beispiele mittelalterlicher Architektur im Land und eines der wenigen Beispiele dieser Art in Europa. Das Schloss wurde von einer Reihe von Adelsfamilien besetzt, bis es 1461 in einem Zustand der Vernachlässigung an die Krone zurückgegeben wurde. Es verfügt über einen seltenen normannischen sechseckigen Bergfried, von dem die einzige ähnliche Art in Nordfrankreich existiert.

Das Schloss ist jetzt im Besitz des Doncaster Council und wird von English Heritage verwaltet. Es zieht über 30 000 Besucher pro Jahr an.

Clea Warner, Managerin für das englische Kulturerbe in Yorkshire, sagte: „Wir freuen uns sehr über die Zukunft von Conisbrough Castle. Es ist ein so markantes Wahrzeichen, das hier stolz auf dem Hügel steht und einen unglaublichen Blick über das umliegende Tal bietet, aber es ist auch ein so ikonisches Schloss mit seiner Verbindung zur britischen Vergangenheit. Mit neuen Einrichtungen und Interpretationen wird die Geschichte des Schlosses für zukünftige Generationen wieder zum Leben erweckt und wir können es kaum erwarten, dass die Arbeiten in diesem Monat wirklich beginnen. "

Ratsmitglied Bob Johnson, Kabinettsmitglied für Tourismus, fügte hinzu: „Doncaster erhält mehr als 12 Millionen Tagesbesuche pro Jahr und der Tourismus ist für unsere lokale Wirtschaft rund 400 Millionen Pfund wert. Conisbrough Castle ist eine der schönsten Attraktionen des Bezirks und wir möchten mehr Besucher aus der ganzen Region und aus der Ferne anziehen, um es zu sehen. “

Quelle: Englisches Erbe


Schau das Video: A Conisbrough Castle creative writing challenge from Doncaster Stories (August 2022).