Artikel

Angelsächsischer Sarkophag geöffnet

Angelsächsischer Sarkophag geöffnet


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Archäologen haben jetzt einen Sarkophag einer angelsächsischen Person geöffnet, der auf dem Gelände des Lincoln Castle entdeckt wurde.

Die Ausgrabung begann letzte Woche und das Videomaterial der Eröffnung wurde heute veröffentlicht. Der Sarkophag wurde Anfang dieses Jahres bei Arbeiten im Rahmen des Lincoln Castle Revealed-Projekts entdeckt.

Mary Powell, Programmmanagerin für das Lincoln Castle Revealed-Projekt, erklärte: „Der erste Schritt bestand darin, den Sarg selbst in 3D zu scannen. Dann öffneten wir es vorsichtig, um zu sehen, was drin war. Der Körper schien Lederstiefel oder -schuhe zu tragen, was für diese Zeit üblich war. Dies würde darauf hinweisen, dass es jemand von Bedeutung war.

„Es ist äußerst selten, einen Sarkophag aus dieser Zeit zu finden, der noch ungestört ist. Daher ist diese Entdeckung von nationaler Bedeutung.

„Der nächste Schritt wird darin bestehen, sowohl den Sarkophag als auch die Überreste gründlich zu analysieren, um so viel wie möglich daraus zu lernen. Dies wird zweifellos das, was wir über das sächsische Lincoln wissen, erweitern. “

Der Steinsarg wurde drei Meter unter dem heutigen Boden in einem kleinen Bereich gefunden, der für den Bau eines Aufzugs ausgegraben wurde. Neben dem Sarkophag entdeckten die Archäologen neben Überresten der Kirche und einem römischen Stadthaus aus Stein mehrere andere menschliche Skelette sowie Artefakte wie Keramik, Kochtöpfe, Tierknochen, Schlittschuhe und Würfel aus Tierknochen und Geweih.

Die Archäologin Cecily Spall fügte hinzu: "Es ist sehr ungewöhnlich, dass Archäologen auf eine Kirche stoßen, die in historischen Dokumenten nicht entdeckt wurde."

Die Ausgrabung wurde im Rahmen der £ 19,9 Mio. durchgeführt Lincoln Castle enthülltes Projekt, die ein neues Zentrum für Lincolns Magna Carta und den Zugang zu den Burgmauern schaffen wird. Das Projekt soll 2015 abgeschlossen sein, und viele der Funde aus der Ausgrabung werden ausgestellt.


Schau das Video: 10 Ägyptische Entdeckungen, die Wissenschaftler sprachlos machen! (Kann 2022).