Artikel

Víking - "Ruderer schalten"? Ein etymologischer Beitrag

Víking -


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Víking - "Ruderer schalten"? Ein etymologischer Beitrag

Von Eldar Heide

Arkiv för nordisk filologiNr. 120 (2005)

Einleitung: Es gibt eine umfangreiche Literatur zur Etymologie von Wikinger f. "Freebooting Voyage" und víkingr m. „Seekrieger“, aber keiner der bekannten Vorschläge ist zufriedenstellend. Eine plausibelere Erklärung wurde jedoch bereits 1983 von Bertil Daggfeldt vorgelegt, ist aber nicht sehr bekannt. Daggfeldt “schlägt eine mögliche Ableitung vom Altschwedischen vor vika („Drehen, verschieben; altnordisch vikja [sic]) bedeutet die Schichten der Ruderer (und auch die Entfernung auf See zwischen zwei Schichten). "Wikinger" wären dann "Männer, die in Schichten rudern". Ich stimme Daggfeldts Idee zu, aber seine Formulierung kann kaum richtig sein. Deshalb werde ich im Folgenden versuchen, sie zu verfeinern und zu ergänzen.

Zunächst werde ich die wichtigsten früheren Erklärungen erörtern. Die gängigsten Theorien sind, dass víking (r) abgeleitet wird:

1. Vom Weiblichen vík "Bucht" - die Wikinger suchten Schutz in Buchten und griffen von dort aus Handelsschiffe an oder machten von dort aus Landangriffe. In dieser Theorie hauptsächlich das Männliche víkingr Wird berücksichtigt.

2. Von Vík(im) f. "Die norwegische Skagerrak-Küste" - die ersten Wikinger kamen von dort. Auch in dieser Theorie hauptsächlich das Männliche víkingr Wird berücksichtigt.

3. Aus dem Verb víka in gewissem Sinne „zurückziehen, gehen“, was sich auf Piraten bezieht, die sich zurückziehen, sobald sie ihre Beute bekommen haben. Auch in dieser Theorie hauptsächlich das Männliche víkingr Wird berücksichtigt.

4. Von einer Frau vík abgeleitet vom Verb vík(j)einmit der Bedeutung „Abweichung, Umweg“. Dies wäre der ursprüngliche Sinn des Weiblichen Wikingerund daraus würde das Männliche abgeleitet werden. EIN víkingr wäre dann „eine Person, die einen Umweg von zu Hause macht“.


Schau das Video: 45. kommen gehen bekommen - Deutsch lernen (Kann 2022).