Artikel

Wikinger erobern in Staffel 2 das Fernsehen

Wikinger erobern in Staffel 2 das Fernsehen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Fans der TV-Show Vikings müssen nicht viel länger warten, um zu sehen, was mit Ragnar, Rollo und Lagertha passiert ist, da die zweite Staffel am 27. Februar ausgestrahlt wird.

Diese Staffel wird zehn Folgen beinhalten und beginnt natürlich mit einem großen Kampf zwischen König Horik gegen Jarl Borg und den beiden Brüdern Ragnar (Travis Fimmel) und Rollo (Clive Standen) auf entgegengesetzten Seiten. Währenddessen kommt Ragnars Liebesinteresse Prinzessin Aslaug bei Ragnar in Kattegat an und bringt eine Überraschung.

"Es gibt mehr Boote, es gibt mehr Kämpfe, es gibt größere Schlachten. Es ist jetzt das goldene Zeitalter der Wikinger “, sagt Clive Standen kürzlich in einem Interview.

Die zweite Folge der neuen Staffelzüge findet vier Jahre später statt, und Ragnars Sohn Björn ist jetzt ein Teenager (Nathan O'Toole wird durch Alexander Ludwig ersetzt, um den Charakter zu spielen), und wir werden König Egbert von Wessex vorgestellt (gespielt) von Linus Roache).

George Blagden, der Athelstan spielt, einen angelsächsischen Mönch, der von Ragnar gefangen genommen und von England nach Skandinavien gebracht wurde, kehrt ebenfalls in Staffel 2 zurück. Blagden erklärt, dass er jetzt der engste Vertraute des Wikingerführers geworden ist: „Ragnar ist der Mann, der Athelstan behalten hat Er lebt während der ersten Staffel in Skandinavien. Und ich denke, wo Sie ihn in der zweiten Staffel finden, lebt er vier Jahre später wegen Ragnar in Skandinavien. Und ich denke, um weiterzumachen, ist es sehr leicht, einige der Szenen zu vergessen, die er vielleicht als Mönch gesehen hat, als er in Staffel 1 zum ersten Mal ins Kattegat kam und all seine Brüder Mönche auf dem Marktplatz zum Sterben aufgehängt sieht. Ich denke, um weiterzumachen und zu überleben, musst du sie aus deinem Gedächtnis verbannen. Ich denke, Sie haben absolut Recht, wenn er zu Wessex zurückkehrt und zum ersten Mal auf englischem Boden landet, ist es sehr schwer für ihn, es ist sehr widersprüchlich. "

Die Premiere der ersten Staffel zog über sieben Millionen Zuschauer in den USA und Kanada an. Die Show dreht sich um zwei Brüder, Ragnar und Rollo, die Ende des 8. Jahrhunderts den ersten Angriff der Wikinger auf England anführten, wobei Rangar an die Macht kam. Hier ist eine vierminütige Zusammenfassung der ersten Staffel.

Die Werbung für die neue Saison umfasst das amerikanische Sportnetzwerk ESPN, das eine Reihe von Anzeigen mit dem mysteriösen Charakter The Seer erstellt

Der Schöpfer der Show, Michael Hirst, erklärt: „Meine ganze Leidenschaft für diese Show war es, viele Vorurteile und Klischees über die Wikinger anzugreifen und zu überwinden und die Geschichte aus der Sicht der Wikinger zu erzählen, was noch nie zuvor getan worden war. Ich wollte zeigen, dass sie Menschen waren, anfangen, dass sie ein Familienleben hatten, aber auch zeigen, dass sie wirklich interessante und komplexe Menschen waren und dass ihre Götter und ihre Glaubenssysteme faszinierend waren. Ich finde sie faszinierend. Ich untersuche das in gewisser Weise mit dem Publikum. Ich hoffe, dass das Publikum mehr über die Wikinger lesen wird. “

Besuchen Sie unsere Website, um unsere Rezensionen zu jeder Episode zu sehen. Wikinger werden Donnerstagabend um 22 Uhr EST in Kanada und den Vereinigten Staaten ausgestrahlt.


Schau das Video: Ganze Folge - Staffel 3 Folge 2. Krude TV (August 2022).